Im November 2016 war der Pavillon an der Kita St. Marien feierlich eingeweiht worden. Nun soll die kirchliche Einrichtung das Feld räumen, um Platz für die Caritas zu machen. Zum Unmut der Eltern, die massive Konsequenzen für viele Familien befürchten.

Kita-Streit schlägt hohe Wellen „Vermeidbare Konsequenzen“

Drensteinfurt -

Die Kita-Pläne von Stadt und Kreis sorgen für reichlich Unmut bei den betroffenen Eltern. Wie berichtet, soll die Kita St. Marien den Pavillon räumen, um Platz für die Caritas zu machen, deren neue Einrichtung noch nicht einmal im Bau ist. Die Eltern befürchten nun massive Auswirkungen für Kita-Betreiber und Familien.

Von Dietmar Jeschke

Thunder From Down Under Ein wahrer Kreisch-Tsunami

Ahlen -

„Thunder From Down Under“ – der heißeste Export Australiens – brachte am Freitag das weibliche Publikum in der Stadthalle zum Ausrasten.

Von Martin Feldhaus

Hilfswerk mit neuem Angebot Alte Schätzchen zum Kleinen Prinzen

warendorf -

Die Aktion Kleiner Prinz möchte die regelmäßig gespendeten oder vererbten Bücher an Leseinteressierte bringen. Im März gibt es deshalb am neuen Vereinssitz den ersten Büchermarkt.

„The Ignition“ „Rock China Roll“

Ahlen -

Filmemacher Max Meis drehte eine Dokumentation über die China-Tour der Band „The Ignition“. Damit der Film noch nachbearbeitet werden kann, starten Band und Filmemacher nun ein Crowdfunding.

Von Peter Schniederjürgen

Leezen in Ostbevern gesucht Leezen schenken mobile Freiheit

Ostbevern -

Mobilität auf zwei Reifen, dass das einem ganz neue Möglichkeiten gibt, wissen auch die Organisatoren der Fahrradwerkstatt Ostbevern. Deswegen starten sie erneut eine Sammelaktion, bei der gebrachte Leezen am kommenden Samstag zu Gunsten von Flüchtlingen abgegeben werden können.

Heimat-Förderkreis Eine Ära geht zu Ende

Ahlen -

Nach 22 Jahren stand Heinrich Kemper dem Heimat-Förderkreis für Westfälische Tradition nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung. Seine Nachfolge tritt Christa Schwab an.

Von Ralf Steinhorst

Filmsequenz zum Sonntag 60 Sekunden über den Glauben sprechen

Warendorf -

Die Mitglieder des Ausschusses „Neue Wege“ der Pfarrei St. Laurentius wollen in der Fastenzeit etwas anderes ausprobieren. Sie wollen an sechs Sonntagen jeweils ein Video aufnehmen und veröffentlichen.

Großübung in Telgte Rettung ganz ohne Grenzen

Telgte -

80 Einsatzkräfte verschiedener Rettungsdienste aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und den Niederlanden haben am Samstag auf Telgter Gebiet das Zusammenspiel geübt.

Von A. Große Hüttmann

Bürgerschützen Westbevern Solide aufgestellt und einstimmig

Westbevern -

Für die Zukunft solide aufgestellt ist der Bürgerschützenverein Westbevern-Dorf. Das wurde bei der Generalversammlung deutlich.

Von Bernhard Niemann

Rosenmontagsprämierung „Seniorenzentrum“ und „Hippie-Giraffen“

Ahlen -

Die Sieger 2017 sind auch die Sieger 2018: Bei der Prämierung der schönsten Wagen und Fußgruppen im Rosenmontagszug bekamen Nord-West-Humor und ACC die meisten Punkte.

Von Ralf Steinhorst

Hoetmarer ändern Öffentlichkeitsarbeit Verein will „up to date“ sein

Hoetmar -

Der Schützen- und Heimatverein Hoetmar hat am Wochenende erstmals eine Social-Media-Beauftragte gewählt. Katharina Kortenjann kümmert sich um die zeitnahe Öffentlichkeitsarbeit aus dem Verein.

Von Stephan Ohlmeier

Weltgebetstag in Ostbevern Weltgebetstag der Frauen

Ostbevern -

Auch in Ostbevern wird es einen der vielen Gottesdienste geben, die am Weltgebetstag der Frauen in über 120 Ländern abgehalten werden.

Bürger fordern Maßnahmen Mehr Raum für Insekten

Drensteinfurt -

Der Lebensraum der Insekten schwindet. Um dem gegenzusteuern, fordern nun einige Drensteinfurter Bürger formell konkrete Maßnahmen seitens der Stadt.

Von Dietmar Jeschke

Kunstmuseum Ahlen Melkschemel als Klassiker

Ahlen -

Stühle sind mehr als Sitzmöbel. Das zeigt die neue Ausstellung im Kunstmuseum Ahlen: „I am a chair“.

Von Silke Diecksmeier

Workshop Parkour für Jugendliche

Ahlen -

In einem Parkour-Training für 15- bis 20-jährige Jugendliche sind noch Plätze frei.

Professor Dr. Thomas Sternberg sprach klare Worte „Gutes Leben“ gibt es nur mit Frieden

Sendenhorst -

Bei seinem Besuch in Sendenhorst sprach Professor Dr. Thomas Sternberg klare Worte – auch in Richtung AfD. „Wir hören heute in Deutschland Begriffe, von denen ich gehofft hatte, dass sie nie wieder gebraucht werden“, sagt der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

Von Josef Thesing

Digitales Freies Internet rund um die Bücherei

Everswinkel -

Freies Internet für freie Bürger – ist ein bekannter Slogan. In Everswinkel und in Alverskirchen wird er Wirklichkeit. Jeweils in der Nähe einer Bibliothek und eines Pfarrheims.

Von Günter Wehmeyer

Parlamentarischer Staatssekretär Es fehlt an Hilfestellung

Ahlen -

Die Volkshochschulleiter aus Ahlen, Beckum und Hamm nutzten den Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs Klaus Kaiser, um ihre Bedenken in Bezug auf den Zweiten Bildungsweg deutlich zu machen.

Von Dierk Hartleb

Jahreshauptversammlung in Füchtorf Heimatverein ist ein Aktivposten

Füchtorf -

Der Heimatverein Füchtorf zählt zu den Aktivposten im Spargeldorf. Einmal mehr wurde dies im Rahmen der Generalversammlung am Donnerstagabend deutlich.

Von Christopher Irmler

Musical in Westbevern Dauerstress und Glückstränen

Westbevern -

In vier Wochen feiert das Musical „Model im Matsch“ in Westbevern Premiere. 

Von Katrin Jünemann

Berufskolleg Ahlen Europaschule Soziale Verantwortung

Ahlen -

Die Idee, schwer kranken Kindern Wünsche zu erfüllen, berührte die Schüler des Berufskollegs Ahlen Europaschule. Sie spendeten an den Verein „Herzenswünsche“.

Stadtjugendpfleger berichtet über Arbeit im Jugendzentrum „Wir zeigen, wir sind für Dich da“

Sassenberg -

Stadtjugendpfleger Dirk Ackermann fesselte die Mitglieder des Schul- und Sozialausschusses mit seinem Vortrag. Er wollte nicht nur Zahlen präsentieren, sondern zeigen, was die Arbeit im Jugendzentrum ausmacht.

Von Ulrich Lieber