Einbruchsversuch in Westerkappeln-Metten
Täter kommen nicht ins Haus

Westerkappeln -

An der Langenstraße in Metten hat es einen Einbruchsversuch gegeben.

Donnerstag, 21.12.2017, 13:12 Uhr

 
  Foto: Netzwerk "Zuhause sicher"

Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Wochenende, wie die Polizei erst am Donnerstag mitgeteilt hat.

Danach haben vom 16. auf den 17. Dezember unbekannte Täter versucht, ein frei stehendes Einfamilienhaus einzudringen, das zu einem ländlichen Anwesen gehört. An zwei Stellen des Gebäudes konnte die Polizei Einbruchsspuren feststellen. Trotz Einsatz eines breiteren Werkzeuges seien der oder die Täter aber gescheitert. Sie richteten aber einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro an.

Die Kripo in Ibbenbüren bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter 05451/591-4315.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5373975?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Viel Geld für Schulen und Kitas
Positiv bewertet CDU-Fraktionschef Stefan Weber den Ausbau der Kindertagesbetreuung in der Stadt. 
Nachrichten-Ticker