Wasserschloss Haus Marck
Konzertreihe beginnt im März

Tecklenburg -

Winterpause bei der Konzertreihe des Euregio Musikfestivals auf Haus Marck. Im März geht es weiter.

Dienstag, 02.01.2018, 12:01 Uhr

Haus Marck ist Veranstaltungsort für die Konzerte des Euregio Musikfestival.
Haus Marck ist Veranstaltungsort für die Konzerte des Euregio Musikfestival. Foto: Wilhelm Schmitte

Nach der Konzert-Trilogie am dritten Adventswochenende legt das Euregio Musikfestival als Veranstalter der Wasserschloss-Konzerte auf Haus Marck eine Winterpause ein. Mit dem Auftritt von Emily Anine Wittbrodt (Violoncello) und Eugenio Catone (Klavier) beginnt am Sonntag, 25. März, ab 16 Uhr der Frühjahrs-Reigen der Konzerte. In der ungewöhnlichen Kombination von Mundharmonika und Klavier werden Konstantin Reinfeld und Benyamin Nuss am Sonntag, 15. April, um 16 Uhr im Wasserschloss konzertieren. Emily Dilewsky (Sopran) und Mirela Zhulali (Klavier) sind die Ausführenden am Sonntag, 6. Mai. Open-Air ist am Sonntag, 3. Juni, ab 18 Uhr angesagt. Dann tritt das Ensemble Brasssonanz Blechbläser Quintett auf dem historischen Gelände auf. Unter freiem Himmel endet die Konzertreihe am Sonntag, 17. Juni, ab 11.30 Uhr mit einer Matinee. Karten für alle Konzerte gibt es unter anderem in der Tourist-Information Tecklenburg am historischen Marktplatz.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5393871?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Rennradfahrer von Auto erfasst
Tödlicher Unfall: Rennradfahrer von Auto erfasst
Nachrichten-Ticker