Kartenvorverkauf startet heute
Bühne engagiert David Jakobs

Tecklenburg -

Heute um 10 Uhr starten die Freilichtspiele Tecklenburg den Vorverkauf für die Saison 2018. Mit „Les Misérables“, „Spamalot“ und „Peter Pan“ stehen drei große Produktionen auf dem Programm.

Mittwoch, 15.11.2017, 03:11 Uhr

Die großen Plakatwände kündigen es unübersehbar an: Im kommenden Jahr locken wieder großartige Musicals auf die Freilichtbühne.
Die großen Plakatwände kündigen es unübersehbar an: Im kommenden Jahr locken wieder großartige Musicals auf die Freilichtbühne. Foto: Ruth Jacobus

Die Auflagen für „Les Misérables“ durch die Rechtegeber in London sind so hoch, dass bisher nur ein Teil der Cast vertraglich gesichert werden konnte, berichtet die Bühne. Mit Patrick Stanke (Valjean) und Kevin Tarte (Javert) stehen zwei der bedeutendsten Musicaldarsteller als Gegner auf der Bühne, die beide große Erfolge in Tecklenburg hatten, Patrick unter anderem als Dr. Jekyll und Jesus, Kevin 2016 als Merlin in „Artus – Excalibur“.

Milica Jovanovic, im vergangenen Jahr als „Ich“ in „Rebecca“ gefeiert, wird die Rolle der Fantine übernehmen. Daniela Braun (Cosette) und Florian Peters (Marius) komplettieren das Ensemble.

Besonders stolz sind die Freilichtspiele auf das Engagement von David Jakobs, der aktuell als Quasimodo in „Der Glöckner von Notre Dame“ gefeiert wird. Er übernimmt die Rolle des Studentenführers Enjolras.

Ulrich Wiggers wird „Les Misérables“ inszenieren, die musikalische Leitung hat Tjaard Kirsch, als Choreografin wird Kati Heidebrecht wieder in Tecklenburg arbeiten.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5288797?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Der Whistleblower im Bottroper Apothekenskandal
Ein eloquenter Kämpfer für neue Prozesse, die Skandale wie den um einen Bottroper Apotheker verhindern: Martin Porwoll war am Montag Gast bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe.
Nachrichten-Ticker