Frühjahrskirmes in Ochtrup
Gottesdienst am Autoscooter

Ochtrup -

Die Frühjahrskirmes lockt vom 27. bis 30. April (Freitag bis Montag) wieder auf den Ochtruper Marktplatz. Neben Fahrgeschäften für kleine und große Freunde des Rummels sowie allerlei Jahrmarkt-Schleckereien wartet auf die Besucher diesmal auch eine Verlosung.

Freitag, 20.04.2018, 06:04 Uhr

Die Frühjahrskirmes geht in diesem Jahr vom 27. bis 30. April. Foto: Jonas Katerkamp

Bald liegt er wieder in der Luft, der Duft frisch gebrannter Mandeln, untermalt vom freudigen Jauchzen kleiner und großer Karussell-Fans. Ob die Wahl auf eine rasante Runde in einem der Fahrgeschäfte fällt, auf eine der für Jahrmärkte so typischen Köstlichkeiten oder beides: Auf der Frühjahrskirmes kommen vom 27. bis 30. April (Freitag bis Montag) alle Freunde des Rummels wieder auf ihre Kosten. Als besonderes Bonbon gibt es eine Verlosung mit wertvollen Preisen.

20 Schausteller sind diesmal auf dem Marktplatz vertreten, einige sogar doppelt. „So kommen wir auf knapp 30 Stände und Karussells“, kündigt Stefan Rosenboom an. Er ist nicht nur für die Organisation zuständig, sondern mit seinem Verkaufswagen auch selbst an der Kirmes beteiligt. Bei dem Ochtruper gibt es alles, was das Herz eines süßen Schleckermauls begehrt – von Lebkuchenherzen und Paradiesäpfeln über Schaumzuckerwaffeln in allen Variationen bis hin zu eben jenem Klassiker, der auf keiner Kirmes fehlen darf: den gebrannten Mandeln. An weiteren Ständen locken Crepes, Eis und Slushies. Wer es lieber herzhaft mag, für den gibt es Köstlichkeiten vom Grill oder aus der Pfanne. Brat- oder Currywurst, Pommes, Champignons, Blumenkohl und mehr sorgen dafür, dass niemand den Rummel hungrig verlassen muss.

Wer den Adrenalin-Kick sucht, darf sich auf den „Crazy Dancer“ freuen. Hier sitzen die Fahrgäste in einer Sitzreihe, die sich – etwa wie ein Scheibenwischer – vor einer kunterbunten Rückwand bewegt. Das sieht vielleicht harmlos aus, aber Rosenboom verspricht: „Das ist schon eine ziemlich rasante Fahrt.“ Im wahrsten Sinne des Wortes rund geht es beim „Kesseltanz“. In diesem Fahrgeschäft drehen sich die Besucher, wie der Name schon sagt, in einem Kessel, der noch dazu auf und ab wippt. Hoch hinaus geht es beim „Spider Jump“, einem Trampolin für Kinder und Jugendliche. Autoscooter und Musikexpress dürfen auf der Frühjahrskirmes nicht fehlen. Auch auf die kleinen Freunde des großen Rummels warten wieder Fahrgeschäfte, unter anderem das historische Karussell der Familie Arning aus den 1950er Jahren.

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte sich den Freitagabend für einen Bummel über den Rummel freihalten. Ab 19 Uhr gibt es für jeden getätigten Umsatz ein Freilos, und zwar an allen Ständen und Fahrgeschäften. „Egal, ob eine Bratwurst, eine Tüte Mandeln oder ein Fahrchip gekauft wird“, erklärt Rosenboom. 3000 dieser Freilose gehen in den Umlauf. Es gilt: Wenn weg, dann weg. Ausgelost wird am Montagabend um 19 Uhr. Wer einen der acht Gutscheine von Ochtruper Unternehmen im Wert von bis zu 600 Euro abstauben möchte, darf diesen Termin nicht verpassen, denn die Gewinner müssen bei der Vergabe vor Ort sein.

Zur Frühjahrskirmes gehört außerdem ein gemeinsam mit der katholischen Pfarrgemeinde St. Lambertus veranstalteter Gottesdienst, der am Sonntagmorgen um 10 Uhr am Autoscooter stattfindet, wo im Anschluss wieder nach Herzenslust auf das Gaspedal getreten werden darf.

Zum Thema

Die Karussells beginnen sich am Freitag (27. April) um 16 Uhr zu drehen. Dann ist die Kirmes bis 23 Uhr geöffnet. Ab 19 Uhr werden die Freilose ausgegeben. Am 28. April (Samstag) ist der Rummel von 14 bis 23 Uhr geöffnet. Mit einem Gottesdienst am Autoscooter beginnt um 10 Uhr das Kirmestreiben am 29. April (Sonntag). An diesem Tag drehen sich die Karussells bis 22 Uhr. Am 30. April (Montag) öffnet die Kirmes ab 14 Uhr. Pünktlich um 19 Uhr findet die Verlosung statt.

...
Mehr zum Thema
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5672821?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Fritz Kalkbrenner bewegt die Massen
Musikproduzent Frotz Kalkbrenner rockt die Bühne.
Nachrichten-Ticker