Firma Stenau im Stadtgebiet unterwegs
Mülltonnen auf Schäden überprüfen

Ochtrup -

Die Firma Stenau aus Ahaus wird ab Montag (16. April) die Bio-, Rest- und Altpapier-Abfallgefäße im Gebiet der Stadt Ochtrup reinigen. Darüber informiert die Verwaltung in einer Pressemitteilung.

Samstag, 14.04.2018, 05:04 Uhr

Die Mülltonnen in der Stadt Ochtrup werden ab Montag auf Beschädigungen überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht. Foto: Christian Wolff

Jeder Abfallbehälter werde nach der Entleerung auf Beschädigungen überprüft, gegebenenfalls ausgetauscht oder mit einem speziellen Reinigungsfahrzeug gereinigt. Da sich der Austausch oder der Reinigungsvorgang zeitlich um einige Stunden verschieben könne, werden die Bürger gebeten, das Abfallgefäß erst dann wieder auf ihre Grundstücke zu stellen, wenn der Austausch gegen ein neues Gefäß vorgenommen wurde, oder das bisherige Gefäß gereinigt wurde. „Die neuen Gebührenmarken für die Abfallbehälter werden nach der Reinigung beziehungsweise dem Tausch an die Haushalte versendet“, informiert die Stadt weiter. Bei Rückfragen: Firma Stenau (Telefon 0 25 61 / 9 33 50).

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5656957?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Fritz Kalkbrenner bewegt die Massen
Musikproduzent Frotz Kalkbrenner rockt die Bühne.
Nachrichten-Ticker