Verhaftung im Zug
45-Jähriger wurde wegen Diebstahls gesucht

Ochtrup -

Fahndungserfolg der Bundespolizei: Am Donnerstagmorgen nahmen Beamte der Bundespolizei einen 45-Jährigen fest, der per Haftbefehl gesucht wurde.

Donnerstag, 28.12.2017, 14:12 Uhr

Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Bundespolizei

Die Bundespolizei hat am Donnerstagmorgen in der Regionalbahn 64 auf der Fahrt von Ochtrup nach Gronau einen 45-Jährigen verhaftet. Bei der Überprüfung seiner Personalien hatte sich herausgestellt, dass die Staatsanwaltschaft in Detmold den Mann wegen Diebstahls mit einem Haftbefehl suchte. Zur Verbüßung der 424-tägigen Restfreiheitsstrafe wurde der Mann in das Gefängnis in Münster gebracht.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5385412?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Noch immer viele Fragezeichen rund um die Zentrale Flüchtlings-Einrichtung
Nur wenn am Standort Pulverschuppen rasch eine Zentrale Unterbringungs-Einrichtung gebaut wird, kann die Stadt Münster frei über die York-Kaserne verfügen. Was aber, wenn die ZUE auf sich warten lässt?
Nachrichten-Ticker