Karneval von seiner schönsten Seite
Einfach nur schön

Laer -

„Am Aschermittwoch ist alles vorbei....“ Die Pappnasen vielleicht, die bunten Blütenträume aus Tüll und Styropor. nicht aber die Erinnerung. Und davon werden die Laerer noch lange zehren. Denn das letzte Karnevalswochenende war einfach zu schön.

Dienstag, 13.02.2018, 15:02 Uhr

Sie waren die Schönsten im Saal: Die toll ausstaffierten Pfauen-Damen waren einfach glücklich – viele Männer wohl auch.  
Sie waren die Schönsten im Saal: Die toll ausstaffierten Pfauen-Damen waren einfach glücklich – viele Männer wohl auch.   Foto: Dieter Klein

„Am Aschermittwoch ist alles vorbei....“ Die Pappnasen vielleicht, die bunten Blütenträume aus Tüll und Styropor. nicht aber die Erinnerung. Und davon werden die Laerer noch lange zehren. Denn das letzte Karnevalswochenende war einfach zu schön. Zu verrückt, zu liebenswert, als es jetzt so mal kurz in die „Tonne zu kloppen“.

Zuerst der Zug durch die Sonne. Dann – mit der Sonne in den Herzen – ab in die Turnhalle zum närrischen Ausklang. Die – noch immer im Zauber der tollen Sitzung vom Samstag – den nicht endenwollenden Strom an jecken Minis und ihrer nicht minder närrischen Eltern auf nahm, gleich einer Riesendose Kieler Sprotten.

Den Kleinen war´s egal. Dicht an dicht verfolgten sie mit großen Augen das närrische Treiben auf der Bühne. Hier, wo die Moderatoren Ricarda Güntner und Lisa Moser-Emmerich vom „KiKa-Orga-Team“ sich erfolgreich bemühten, den Deckel auf dem Drucktopf zu halten.

Kinder in der Bütt in Laer

1/13
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein
  • Ein paar hundert glückliche Laerer Nachwuchsnarren feierten zum Abschluss der Rosenmontagszugs noch eine letzte zünftige Karnevalssitzung. Hierbei wurden auch die schönsten Kostüme prämiiert. Foto: Dieter Klein

So konnte dann bald auch wieder die „Hässliche Made“, Pardon: „Raupe“, auf die Bühne krabbeln, um sich dort zu einem herrlichen Schmetterling zu verpuppen.

Und damit gehörte das Epizentrum der Laerer „Fassenacht“ den Kleinen. Den „Tinnitus-Tänzerinnen“, den „Fanatic-Steps“ und all den Mariechen und sonstigen Akteuren. Da wurde gespielt, gesungen und getanzt.

Für jeden Aktiven gab es einen Lutscher-Orden. So auch für Tim und Malte, zwei wie Max und Moritz: „Du Tim, du müffelst!“ „Kann nicht sein, ich wasch mich jeden Morgen. Dann solltest du vielleicht mal das Wasser wechseln.“

Andere spielten „Äpfel ernten“ und wurden dafür belohnt. Die höchsten Momente übernahm Alfons Bücker, Präsident der Vereinigten Schützenbruderschaft Laer, dann selbst mit der Auszeichnung der schönsten Kostüme. Die trugen ein kleiner Drache mit Namen Nico, ein süßer Fliegenpilz namens Lenja und ein bezauberndes Marien-Käferchen, dass auf den Namen Greta reagierte. Den Preis der „schönsten Gruppe“ überreichte der zweifellos „genusssüchtige“ Oberclown in farbenprächtige Blumendeko gehüllt unter den neidvollen Blicken vieler Artgenossen den fantastischen „Pfauen-Damen“.

Doch vielleicht deshalb, weil am heutigen Aschermittwoch noch viele seiner „Neider“ in Essig liegen, Alfons Bücker aber schon wieder Dienst in St. Bartholomäus tun muss, dürfen die Laerer Jecken dem Aschermittwoch noch ein paar närrische Überstunden, zumindest zur Erinnerung, abknapsen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5521563?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Miatke schockt Preußen Münster in der Kältekammer Zwickau
Fußball: 3. Liga: Miatke schockt Preußen Münster in der Kältekammer Zwickau
Nachrichten-Ticker