Arbeitsmarkt im Kreis Steinfurt
Positiver Trend hält auch im Dezember an

Kreis Steinfurt -

Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt hält auch im Dezember an. Das geht aus den Zahlen der Arbeitsagentur hervor.

Mittwoch, 03.01.2018, 17:01 Uhr

Der saisontypische Anstieg der Arbeitslosigkeit ist im Dezember ausgeblieben. Die Zahl der Arbeitslosen sank sogar deutlich. Im Dezember waren 10 067 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet, 77 weniger als im November und sogar 1284 weniger als im Dezember 2016. Das entspricht einem Rückgang der Arbeitslosigkeit von 11,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Auch die Arbeitslosenquote entwickelte sich im Dezember positiv. Sie liegt aktuell bei 4 Prozent und damit um 0,1 Prozentpunkte unter der Quote von November und um 0,6 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahreswert.

Besonders die Jugendarbeitslosigkeit verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr spürbar. Waren im Dezember 2016 noch 511 unter 25-Jährige arbeitslos gemeldet, sank ihre Zahl im aktuellen Monat um 128 Personen auf zuletzt 383. Das entspricht einem Rückgang um 25 Prozent.

„In der Regel verzeichnen wir in den Wintermonaten einen Anstieg der Arbeitslosigkeit, wenn in witterungsabhängigen Berufen nicht gearbeitet werden kann“, erklärt Reiner Zwilling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rheine, und ergänzt: „Diese Entwicklung ist aktuell trotz winterlicher Temperaturen nicht eingetreten. Aufgrund der guten konjunkturellen Lage ist die Situation auf dem Arbeitsmarkt erfreulicherweise sehr positiv.“ Dies habe zur Folge, dass Überstunden, die im Sommer entstanden sind, nun zunächst abgebaut würden. Die Entlassung guter Mitarbeiter versuchten viele Arbeitgeber, so Zwilling, gerade mit Blick auf den Fachkräfteengpass in einigen Branchen, möglichst zu vermeiden. Die Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen und Verwaltungen im Kreis Steinfurt blieb auf einem hohen Niveau. So meldeten Arbeitgeber im Dezember 739 neue freie Stellen, 54 weniger als im November. Insgesamt standen Arbeitslosen und Arbeitsuchenden 3389 gemeldete Arbeitsstellen zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5398032?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Einbrecher fesseln und erpressen Frau
Im Schlafzimmer: Einbrecher fesseln und erpressen Frau
Nachrichten-Ticker