Besonderer Jubilar
Hans Katzer singt seit 60 Jahren

Horstmar -

Es muss schon ein besonderer Anlass vorliegen, wenn der Ehrenvorsitzende des MGV Liederkranz, Heinz Herdt, die wöchentliche Chorprobe unterbricht. Weil Hans Katzer aus Gesundheitsgründen nicht an der zentralen Jubilarehrung des Sängerkreises teilnehmen und für 60 Jahre aktives Singen geehrt werden konnte, wurde dies jetzt im Rahmen der wöchentlichen Probe im Vereinslokal Terkuhlen nachgeholt.

Donnerstag, 21.12.2017, 14:12 Uhr

Vorsitzender Guido Denkler (l.)  und Dirigent Stefan Beck (r.) dankten Hans Katzer.
Vorsitzender Guido Denkler (l.)  und Dirigent Stefan Beck (r.) dankten Hans Katzer.

In seiner Laudatio ging der Ehrenvorsitzende auf die besondere Pflicht dem deutschen Liedgut gegenüber ein, der der Jubilar in dieser langen Zeit eindrucksvoll nachgekommen sei. Dabei stellte Heinz Herdt heraus, dass nicht der Beginn der Mitgliedschaft wichtig gewesen sei, sondern das Durchhalten bis zum heutigen Tag.

Neben einer Urkunde überreichte Vorsitzender Guido Denkler unter dem Applaus der Mitglieder als äußeres Zeichen eine Nadel für die Sängerjacke an Hans Katzer . Anschließend dankte der Vorsitzende dem Jubilar für seine Bereitschaft stets und ständig für den MGV dazu sein.

In seiner Dankesrede ging Hans Katzer zunächst auf das familiäre Verhältnis im MGV Liederkranz Horstmar ein. Des weiteren lobte er das „Wir-Gefühl“ in diesem, seinem Verein, in dem Jung und Alt harmonisch zusammenhielten.

Im Anschluss gratulierten die Mitglieder ihrem treuen Sangesbruder mit einem Ständchen für seine Verbundenheit zum MGV.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5374559?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Einfach nur Kroos-artig
Maßarbeit: Toni Kroos (hinten) zirkelt den Ball in der Nachspielzeit zum 2:1 ins Netz. Schwedens Torhüter Robin Olsen hat keine Abwehrchance.
Nachrichten-Ticker