Gelungen Hits in der Kirche

Horstmar-Leer -

Erfolgreich verlief der zweite Schlager-Gottesdienst der am Wochenende in der Leerer Pfarrkirche stattfand. Nicht nur die Hits, sondern auch die Lichteffektet begeistern die kleinen und großen Besucher.

Von Carla Rottmann
Diakon Franz-Josef Reuver hatte den Schlagergottesdienst in der Ss.-Cosmas-und-Damian-Kirche in Leer gemeinsam mit der Landjugend vorbereitet.
Diakon Franz-Josef Reuver hatte den Schlagergottesdienst in der Ss.-Cosmas-und-Damian-Kirche in Leer gemeinsam mit der Landjugend vorbereitet. Foto: Rottmann

„Über den Wolken“, lautete der Titel eines Schlagergottesdienstes in der Pfarrkirche Ss. Cosmas und Damian in Leer. Das DJ Team „Highlight“ sorgte dabei für die passende Musik und begeisterte die zahlreichen Besucher mit besonderen Lichteffekten. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren erschienen, um Kirche einmal anders zu erleben. „Wow“, staunte Pfarrdechant Johannes Büll über die vielen bunten Lichter in der Kirche.

Wie bereits im vergangenen Jahr hatte Diakon Franz-Josef Reuver gemeinsam mit der Katholischen Landjugend den Schlagergottesdienst organisiert und geplant. Ihre Absicht war es, den Menschen einen neuen Zugang zur Begegnung mit Gott zu ermöglichen. „Das Leben ist zu kurz, um es mit Streit und Unfrieden zu vergeuden“, erklärte der Diakon. An diesem Abend ging es primär um das Zusammensein.

Die Schlager von Tom Schilling, Nena, Reinhard Mey und anderen Interpreten verbreiteten gute Laune. So klatschten und schunkelten die Besucher begeistert mit.

Am Ende des Gottesdienstes gab es für alle eine Überraschung. Viele Luftballons wurden in der Menge verteilt und jeder konnte damit spielen. Im Anschluss traf sich die Gemeinde zum gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim bei Getränken und einem kleinen Imbiss, welchen die Landfrauen vorbereitet hatten.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5286750?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F