Musikzug der Feuerwehr
Lauter Nachmittag, stille Nacht

Altenberge -

Manche Altenberger kennen den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr mehr als fröhliche „Jux-Kapelle“ beim Oktoberfest. Dass die Blaurock-Musikanten aber auch ganz anders können, bewiesen sie am ersten Weihnachtstag.

Dienstag, 26.12.2017, 15:12 Uhr

Der Feuerwehr-Musikzug stimmte die Bewohner der Senioren-Residenz „Edith-Stein“ auf Weihnachten ein.
Der Feuerwehr-Musikzug stimmte die Bewohner der Senioren-Residenz „Edith-Stein“ auf Weihnachten ein. Foto: Dieter Klein

Denn mit einer längst liebgewonnenen musikalischen Einstimmung auf Weihnachten zog der Musikzug auch an diesem Heiligen Abend wieder durchs Dorf und brachte die Bürger Altenberges in Bewegung. Trotz des miesen Schmuddelwetters versammelten sie sich nachmittags am Blumenweg und später an der Krüselinde. Sie lauschten den meist bekannten Melodien alter Weihnachtslieder, nahmen sich bei den Händen und summten oder sangen mit.

Sammeln für den guten Zweck

In dieser Stimmung griffen sie auch tiefer in die Taschen um ihr Scherflein für die Sammeldosen der Floriansjünger hervorzuholen. Denn die Musikertruppe aus Jung und Alt hatte es sich in diesem Jahr zur Aufgabe gemacht, während ihres musikalischen Umzugs für die Aktion „Lichtblicke“ zu sammeln. Ganz besonders erwartungsvoll harrten die Bewohner und Bewohnerinnen in der Senioren-Residenz „Edith-Stein“ an der Billerbecker Straße auf die fröhlich feierlichen Musikanten der Altenberger Wehr. So waren auch Foyer, ebenso wie alle umliegenden Räumlichkeiten im Erdgeschoss der Residenz, schon Stunden vorher voll besetzt.

Und sie wurden nicht enttäuscht. Denn auch hier begeisterten die Feuerwehr- Musiker mit altbekannten Melodien zum Fest von Christi Geburt. Und so manch einer summte die Lieder von der „Stillen Nacht“ und „Zu Bethlehem geboren“ leise mit. Und wenig später, als die Bläser des Musikzuges schon wieder weiter gezogen waren, freuten sich Bewohner und Besucher noch lange über diesen ebenso großartigen wie großzügigen Auftritt der Feuerwehr-Kapelle.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5381422?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Rennradfahrer von Auto erfasst
Tödlicher Unfall: Rennradfahrer von Auto erfasst
Nachrichten-Ticker