Alte Zeiten im Blick Senioren erinnern sich

Laer -

Katholische und evangelische Senioren tauschten sich im Laerer Pfarrzentrum über die Erfahrungen mit ihrem Glauben aus. Dem gemütlichen Beisammensein war ein Gottesdienst in der Pfarrkirche mit Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling und Pfarrer Andreas Ullrich vorausgegangen.

W ährend des Seniorennachmittags erinnerten sich die Gäste an alte Zeiten.
W ährend des Seniorennachmittags erinnerten sich die Gäste an alte Zeiten.

Nach einem Gottesdienst, in dem Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling und Pastor Andreas Ullrich in einer als Dialog gehaltenen Predigt auf die Vergangenheit der beiden christlichen Kirchen zurückblickten, trafen sich die Laerer Senioren im Pfarrzentrum. Dort ging es nicht mehr um die hohe Kirchenpolitik, sondern um das Zusammenleben der beiden Konfessionen im Ewaldi­dorf. Dabei meldeten sich viele der Besucher zu Wort und erinnerten die an Erlebnisse und Begebenheiten von früher. Besonders viel Zustimmung erhielt die Beobachtung, dass evangelische und katholische Schüler sich einig waren, wenn es darum ging, den Lehrern einen Streich zu spielen. Mit einem Rückblick auf die Anfänge der Reformation endete der Nachmittag.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5286766?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F