Frank Müller (stehend) wurde als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins wiedergewählt.

SPD-Ortsverein Genossen setzen weiter auf Frank Müller

Steinfurt -

Auf eine Probe-Abstimmung verzichtete der SPD-Ortsverein, bei der Diskussion während der Mitgliederversammlung wurde dennoch deutlich: Die Mehrheit der anwesenden SPD-Mitglieder tendiert eher zu einer ablehnenden Haltung. In puncto Vorsitzendem setzt der Ortsverein auf Kontinuität.

Von Martin Schildwächter

Neues Gerätehaus großes Thema bei der Freiwilligen Feuerwehr Westerkappeln Aus Wunsch wird Wirklichkeit

Westerkappeln -

Mit gespannter Erwartung hatten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Westerkappeln am Freitagabend in der Fahrzeughalle des Gerätehauses an der Bullerteichstraße versammelt. War hier in den vergangenen Jahren wiederholt der Ruf nach einer neuen Wache laut geworden, scheint der Wunsch nun bald in Erfüllung zu gehen.

Von Heinrich Weßling

Anmeldewoche Bleibt die Lostrommel im Schrank?

Greven -

Die vergleichsweise geringe Nachfrage nach Plätzen in den fünften Klassen, die die Gesamtschule Greven im Sommer neu bildet, wirft die Frage auf, wie die anderen weiterführenden Schulen in Greven abschneiden. Dass es erstmals ein Auswahlverfahren am Gymnasium gibt, ist war denkbar, nach Einschätzung des Schulleiters Dr. Volker Krobisch aber „nicht wahrscheinlich“.

Von Oliver Hengst

Neuaufnahmen Boom bei der Landjugend

Saerbeck -

Auf genau 230 Mitglieder ist die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Saerbeck nun gewachsen.

Freiwillige Feuerwehr Tecklenburg Stadt will Mängelliste abarbeiten

TEcklenburg -

Nicht nur um Einsätze, Beförderungen und Auszeichnungen ging es bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tecklenburg. Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier sprach ein Problem an: Schlechte Ausstattung und baulicher Zustand der Geräte- und Mannschaftshäuser.

Von Dario Sellmeier

Botschafter für Kinder in Not besucht Lottes Rathaus Joey Kelly im Goldenen Buch

Lotte -

Ein weiterer international bekannter Promi hat seine Signatur im Goldenen Buch der Gemeinde Lotte hinterlassen: Joey Kelly wurde bei einer Stippvisite in Lotte ins Rathaus eingeladen.

Von Ursula Holtgrewe

Versammlung der Feuerwehr 1948 Stunden im Einsatz

Altenberge -

Zu 67 Einsätzen wurde die Feuerwehr im vergangenen Jahr gerufen. So die Bilanz der Wehr, die im Rahmen der Jahreshauptversammlung präsentiert wurde.

Von Dieter Klein

100. Geburtstag Tägliche Gymnastik und Zeitungslektüre halten sie fit

Greven -

Sie trinkt gerne mal ein Glas Wein – und raucht ab und zu auch mal eine. Und trotzdem sagt Martha Domnick: „Für 100 Jahre fühle ich mich noch gut.“ Am Sonntag machte die ehemalige Kneipenbetreiberin das Jahrhundert voll.

Von Oskar Lücke

Bühne frei Orientalische Klänge und Irish Folk

Greven -

Wenn Orientalische Klänge auf Swing oder Irish Folk treffen, wird es international. Sieben Künstlerinnen und Künstler entführten das Publikum in ihre Welt. „Zwischen Orient und Okzident“ lautete das Motto von „Bühne frei“ dieses Mal.

Von Vera Brüssow

Markus Pieper im Wahlkreis Münsterland unterwegs Auf Werbetour für Europa

Tecklenburger Land -

Zum Höhepunkt des Karnevals gewährt sich auch das Europäische Parlament eine „grüne Woche“. Für Markus Pieper, den CDU-Abgeordneten fürs Münsterland aus Lotte, bedeutet das aber nicht Freizeit, sondern Gelegenheit für den Kontakt zur Basis.

Von Thomas Niemeyer

Buxenbeer-Partys in Hollich und Sellen-Veltrup Auf ein Tanz mit Giovanni

Burgsteinfurt -

Während die meisten die Karnevalssession schon beendet haben, ging es in den Bauerschaften Hollich und Sellen-Veltrup noch mal rund: die Buxenbeer-Partys standen auf dem Programm.

Von Rainer Nix

Akkordeon-Orchester Zwei Gründe zum Feiern

Greven -

50 Jahre ist eine lange Zeit, für viele Menschen der größte Teil ihres Lebens. Auch für Lothar Tille. Der Grevener, der mittlerweile nicht mehr in der Stadt wohnt, blickte im vergangenen Monat auf 90 Jahre zurück – ein runder Geburtstag, der perfekt in den Geburtstag seines „Babys“ passt: das Akkordeonorchester.

Party steigt am 3. März Grünes Licht für Meckeldance

Lienen-Kattenvenne -

Geht es nach dem Koordinierungsgremium für Meckeldance, steht der nächsten Auflage der Zeltparty nichts mehr im Weg. Sämtliche Vertreter des Ausschusses haben jetzt bei einer Sitzung ihr Einvernehmen für die Kult-Fete gegeben, die am Samstag, 3. März, am Schützenplatz in Lienen-Meckelwege über die Bühne geht.

Von Silke Heemann

Sekundarschule Horstmar-Schöppingen Projektwoche: Zur Abschreckung prügeln

Schöppingen -

Einige Siebtklässler drehen im Rahmen der Projektwoche in der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen einen Film über Cybermobbing. Aber der Film ist nur eins von zahlreichen Projekten, die sich je nach Jahrgangsstufe in dieser Woche mit unterschiedlichen Themen auseinandersetzen.

Von Rupert Joemann

Reaktionen auf Festnahmen nach Brandstiftung in Westerkappeln Von Erleichterung bis Entsetzen

Westerkappeln -

Nach den Festnahmen von sieben Tatverdächtigen im Zusammenhang mit dem Brand des Orientladens in Westkappeln reicht die Palette der Reaktionen von Fassungslosigkeit, Entsetzen und Wut bis hin zur Warnung vor einer Vorverurteilung des Geschäftsinhabers, der die Brandstiftung in Auftrag gegeben haben soll.

Von Frank Klausmeyer

Baumesse Ein Ort für Wohntrends

Greven -

Das Angebot war riesig: knapp 30 Aussteller fanden auf der 14. Grevener Baumesse ihren Platz. Die Firmenkunden der Volksbank aus dem Baugewerbe sind seit Jahren ein fester Bestandteil des Messewochenendes.

Von Vera Brüssow

Schüler experimentieren Ameisen gegen Schädlinge

Saerbeck -

Können Ameisen Pflanzenschädlinge einfach wegfressen und so helfen, die Giftspritze überflüssig zu machen? Jonathan Kuck und Jannis Puckert (beide 13 Jahre) finden: ja.

Von Alfred Riese

Brand in Westerkappelner Orientladen offenbar aufgeklärt Sieben Männer in Untersuchungshaft

Westerkappeln -

Unfassbar! Hinter dem verheerenden Feuer im Orientladen am Kreuzplatz in Westerkappeln in der Nacht zum 7. Februar soll der Inhaber stecken. Der 26-Jährige sitzt bereits wie sein ein Jahr jüngerer Bruder in Untersuchungshaft. Der soll bei der Organisation der Brandstiftung geholfen haben. Insgesamt hat die Polizei im Zusammenhang mit dieser Tat sieben Männer festgenommen.

Von Frank Klausmeyer

Elisabeth Lefken Abschied mit Vorfreude

Burgsteinfurt -

Es war ein Abschied ohne Tränen, dafür mit reichlich Geschenken: Nach 15 Jahren als Kirchenmusikerin in Burgsteinfurt begleitete Elisabeth Lefken ein letztes Mal einen Gottesdienst an der Orgel in Stemmert. Für sie steht der Wechsel nach Dinklage an.

Von Matthias Lehmkuhl

Pfarrerin stellt sich vor Vera Gronemann macht den Auftakt

Zwei Kandidatinnen gibt es für die Nachfolge von Pfarrer Ulf Schlien. Am Sonntag stellte sich Vera Gronemann vor.

Schweißtreibende Angelegenheit um Mitternacht Zu später Stunde macht Sport erst richtig Spaß

Es ist Samstagabend 22.30 Uhr und in der Rott-Sporthalle brennt noch Licht. Entweder hat jemand vergessen, die Lichter auszuknipsen, oder das Jugendzentrum (JZ) zum Mitternachtssport eingeladen. Letzteres war jetzt der Fall.

Großes Lob für Einsatzkräfte „Hatten keine Idee, was passiert war“

Greven/Ladbergen/Lengerich -

Am 10. Februar ist eine Frau bei einem Unfall auf der A1 zwischen Greven und Ladbergen ums Leben gekommen (die WN berichteten). Die Umstände sind weiterhin nicht gänzlich geklärt. Ralph Gockel war einer der ersten am Unfallort. Er hat der Redaktion von dem Geschehen berichtet und spricht vor allem den Helfern Lob und Anerkennung aus.

Von Jörg Sanders

Kinderbibeltag Talente nutzen

Nordwalde -

30 Mädchen und Jungen nahmen am Kinderbibeltag der St.-Dionysius-Pfarrgemeinde teil.

Konzert in der Pfarrkirche Französische Romantik und frühe Moderne

horstmar -

Der Konzertförderkreis St. Gertrudis lädt am 2. März (Freitag) um 19.30 Uhr zu seinem ersten Konzert in 2018 in die Pfarrkirche ein.

Rauchentwicklung im Keller Defekte Heizung löst Großeinsatz aus

Greven -

Eine defekte Pelletheizung eines Wohnhauses an der Emsdettener Straße sorgte in der Nacht zum Sonntag für einen größeren Einsatz von Freiwilliger Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Die Emsdettener Straße musste dafür gesperrt werden.

Von Jens Keblat