Deutsche Post
Postfiliale zieht innerhalb Nottulns um

Nottuln -

Die Postfiliale zieht vom Hanhoff in die Martin-Luther-Straße um. Dort wird sie im Geschäft Stegt Einzelhandel betreut.

Dienstag, 02.01.2018, 13:01 Uhr

Deutsche Post: Postfiliale zieht innerhalb Nottulns um
Foto: dpa

Die Deutsche Post eröffnet am 1. Februar eine neue Filiale in Nottuln im Geschäft Wilfried Antonius Stegt Einzelhandel, Martin-Luther-Straße 31. Diese ersetzt übergangslos den Service der Postfiliale im Hanhoff, die mit Ablauf des 31. Januar schließen wird. Das teilt die Deutsche Post mit und betont: „Durch diese Neueröffnung sind der Standort und der Kundenservice im Ortsteil Nottuln weiter sichergestellt. In der neuen Filiale können die Kunden wie bisher z.B. Brief- und Paketmarken oder Packsets kaufen. Die Annahme von Brief- und Paketsendungen sowie Auskünfte zu Produkten und Service gehören ebenso zum Angebot.“ Das Postgeheimnis bleibe gewahrt, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Das Team der neuen Filiale wird hierzu genauso verpflichtet wie die Postmitarbeiter. „Die Filiale im Einzelhandel hat neben den verbesserten und kundenfreundlichen Öffnungszeiten einen weiteren Vorteil: Die Kunden können verschiedene Einkäufe schnell und bequem an einem Ort erledigen.“

Unter www.postfinder.de gibt es die Möglichkeit, die nächstgelegenen Filialen zu finden. Auch Standorte von Briefkästen, Packstationen und Paketshops sind dort zu ermitteln.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5395543?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
„Mit Populismus auseinandersetzen“
Vom 9. bis zum 13. Mai findet der Katholikentag in Münster statt.
Nachrichten-Ticker