Kinder- und Jugendchor St. Martinus „kleines Konzert“ vor rund 200 Zuhörern

Nottuln -

Es wurde ganz schön voll in der St. Martinus-Kirche. Der Kinder- und Jugendchor gab sein zweites „kleines Konzert“.

Von Ludger Warnke
Der Kinder- und Jugendchor St. Martinus am Freitagabend in der Pfarrkirche. 
Der Kinder- und Jugendchor St. Martinus am Freitagabend in der Pfarrkirche.  Foto: Ludger Warnke

Da scheint sich eine Tradition zu entwickeln: Vor rund 200 Zuhörern hat der Kinder- und Jugendchor St. Martinus am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Martinus sein zweites „kleines Konzert“ zu Weihnachten gegeben.

51 Kinder und Jugendliche, darunter auch eine ganze Reihe ehemaliger Chormitglieder, erfreuten unter der Leitung von Kirchenmusiker Heiner Block die Besucher mit stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsliedern. Pastoralreferent Philipp Lammering dankte dem Chor dafür, dass dieser mit dem Konzert die Flamme der Vorfreude auf Weihnachten noch heller leuchten lasse.

Chorleiter Heiner Block hatte ein abwechslungsreiches Lied-Programm zusammengestellt. Das bekannte „We wish you a merry Christmas“ zum Abschluss war ein schöner und passender Weihnachtsgruß an die vielen Zuhörer, die kräftig Beifall spendeten.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5377819?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F