Behinderten- und Seniorenbeirat „Ein Kaufhaus für alle“

Nottuln -

Neufundland, das von der A&QUA betriebene Sozialkaufhaus, versteht sich als Kaufhaus für alle Bürger der Gemeinde. Der Seniorenbeirat unternahm einen Besuch.

Besuch im Sozialkaufhaus: Geschäftsführer Christoph Irzik (2.v.r.) mit seinen Mitarbeiterinnen und dem Vorsitzenden des Beirates Heinz Rütering (l.) und seinem Stellvertreter Ulli Messing (r.)
Besuch im Sozialkaufhaus: Geschäftsführer Christoph Irzik (2.v.r.) mit seinen Mitarbeiterinnen und dem Vorsitzenden des Beirates Heinz Rütering (l.) und seinem Stellvertreter Ulli Messing (r.) Foto: Gemeinde Nottuln

„Wir sind erfreut und ein wenig überrascht, wie gut unser Sozialkaufhaus ‚Neufundland‘ an der Hagenstraße 8 angenommen wird“, meinte Christoph Irzik , Geschäftsführer der gemeinnützigen Gesellschaft für Arbeit und Qualifizierung mbH (A&QUA) bei einem Besuch des Behinderten- und Seniorenbeirates der Gemeinde Nottuln. Das Ladenlokal hält auf einer Fläche von 350 Quadratmetern ein breitgefächertes Angebot vor. Für wenig Geld können dort Möbel, Kleidung, Haushaltswaren und auch Elektroartikel erworben werden. Alle Elektroartikel sind von einem Techniker überprüft worden und somit in einem funktionsfähigen und sicheren Zustand. Durch die Weiterverwertung der angebotenen Sachen wird ein Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet, der die Umwelt schont.

„Wir sind ein Kaufhaus für alle“, versicherte Christoph Irzik. Personen, die Transferleistungen erhalten, können bei Vorlage des Nachweises einen Rabatt von 15 Prozent erhalten. „Auch wenn Sie keine Kaufabsicht haben, Sie sind immer eingeladen, sich bei uns umzusehen“, lud Irzik die Bürger ein.

Heinz Rütering, Vorsitzender des Beirats, dankte dem Kolpingwerk als Gesellschafter des Kaufhauses und wünschte dem Kaufhaus eine erfolgreiche Arbeit in den nächsten Jahren.

Das Sozialkaufhaus ist geöffnet dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5137579?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F