Karnevalszug in Havixbeck
50 Zugnummern beim Jubiläum

Havixbeck -

Zum 50. Mal schlängelt sich am Sonntag ein Karnevalzug durch Havixbeck. 50 Wagen und Fußgruppen sind beim Jubiläum am Start.

Samstag, 10.02.2018, 11:02 Uhr

Auf dem bekannten Weg schlängelt sich der Umzug durch Havixbeck. Los geht es um 13.11 Uhr. Auf dem bekannten Weg schlängelt sich der närrische Lindwurm durch Havixbeck. Neu ist allerdings die Startzeit: Bereits um 13.11 Uhr setzt sich der Zug am Sonntag im Flothfeld in Bewegung.
Auf dem bekannten Weg schlängelt sich der Umzug durch Havixbeck. Los geht es um 13.11 Uhr. Auf dem bekannten Weg schlängelt sich der närrische Lindwurm durch Havixbeck. Neu ist allerdings die Startzeit: Bereits um 13.11 Uhr setzt sich der Zug am Sonntag im Flothfeld in Bewegung. Foto: WN

Ein farbenfroher und themenreicher Umzug bildet am morgigen Sonntag (11. Februar) den Höhepunkt des 50. Havixbecker Kinderkarnevals. Neu ist im Jubiläumsjahr die Startzeit: Bereits um 13.11 Uhr setzt sich der närrische Lindwurm im Flothfeld in Bewegung. Mehrere Tausend Zuschauer, die am Straßenrand schunkeln, werden erwartet.

Auf dem bekannten Weg (siehe Karte) ziehen die 50 Wagen, Fußgruppen und Musikkapellen durch den Ort. „Rund 1200 Teilnehmer werden im Umzug dabei sein“, berichtete Zugkommandant Andreas Messing. Vereine, Stammtische, Nachbarschaften und Freundeskreise haben ihre Kreativität ausgelebt, um pfiffige Kostüme und Wagen zu gestalten. Auch aus den Nachbarorten kommen Gruppen nach Havixbeck, um Frohsinn zu versprühen.

Eine wichtige Rolle im Havixbecker Karneval spielt seit dem ersten Umzug im Jahr 1969 die Jugend. Und so reihen sich auch in diesem Jahr wieder etliche Gruppen der Katholischen Jungen Gemeinde ( KJG ) sowie die Messdiener ein. Bekannte Karnevalslieder zum Schunkeln und Mitsingen stimmen der Spielmannszug Billerbeck und das Blasorchester Havixbeck an.

Mit dabei sein werden auch viele der Prinzenpaare, die in den vergangenen fünf Jahrzehnten die Havixbecker Narren angeführt haben. Als Zugnummer 35 laufen die ehemaligen Tollitäten mit.

Am Schluss des Zuges segelt das Prinzenpaar Ella Sommerfeld und Justus Wehner in einem prächtigen Piratenschiff. Mit vollen Händen wollen sie Bonbons auf das Narrenvolk prasseln lassen: „Havixbeck, Helau!“

Die Zugnummern:

1. Polizei;

2. THW;

3. Malteser;

4. Stift Tilbeck: „in-takt“;

5. Spielmannszug Billerbeck;

6. Landfrauen Havixbeck/Hohenholte;

7. Kolpingfamilie;

8. KG Beerlage;

9. 3D ***Villa;

10. Lütten Jungs;

11. KJG-Gruppe Bea, Lisa, Anna, Philip und Anna;

12. Christliches Landvolk;

13. DLRG Havixbeck;

14. KJG-Gruppe Gianluca und Paul;

15. KLJB Nottuln;

16. Stammtisch „Immer Blau“;

17. Freundeskreis Ricker;

18. Sonntagstrupp;

19. Die Überfäller;

20. KJG-Gruppe Leonie, Luise, Isi und Kim;

21. Katholische Frauengemeinschaft (kfd);

22. Freunde Havixbeck/Bellegarde;

23. KJG: „Der Rest“;

24. KJG-Gruppe Maurice und Adrian;

25. Stammtisch „Glaub ich“;

26. „Gerties Adler“ Nottuln;

27. „Die Figaros“ (KG Nottuln);

28. Messdiener St. Dionysius und St. Georg;

29. „Kaffee Kränzchen Im- mer Blau“ (KKIB);

30. KJG-Gruppe Malte und Luke;

31. Männerballett „Stramme Waden“;

32. Sparclub „Die Beekenkämper“;

33. Die Komis;

34. Alte Herren SW Havixbeck – Fußball;

35. Jubiläumsprinzenpaare;

36. Blasorchester Havixbeck;

37. SEJ (Security Ella Justus);

38. KJG-Gruppe Lina;

39. KJG-Gruppe Raphael und Matze;

50. Piratenschiff von Prinzessin Ella und Prinz Justus.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5504493?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F
Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt
Unfall auf der Autobahn 31: Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt
Nachrichten-Ticker