Leiche in Dortmund gefunden Rainer Heintzen ist tot

Dülmen. Der 55-Jährige Arzt Dr. Rainer Heintzen ist am Rosenmontag in den Abendstunden in Dortmund in seinem Auto verstorben aufgefunden worden. Das meldet die Polizei am späten Abend.

Von Markus Michalak

Karnevalsumzug am Anna-Katharinenstift Karthaus Schlagerparty mit Rockern

Dülmen. Bunt, musikalisch aber auch politisch ging es zu beim Karnevalsumzug am Anna-Katharinenstift Karthaus. Neben Helene Fischer und dem König von Mallorca schlossen sich aber auch Rocker dem Umzug an. Nach dem Umzug wurde mit einem bunten Bühnenprogramm weitergefeiert.

Von Falko Bastos

1200 Teilnehmer auf den Strecken des 84. Münsterland-Volkswandertages Wandertag mit Tradition

Dülmen. 1200 Wanderfreunde fanden am Wochenende den Wg nach Dülmen.

Von Milena Michalak

Kinderkarneval Ententanz und Konfettiregen für den närrischen Nachwuchs

Wie die Großen, so auch die Kleinen: Am Sonntagnachmittag gehörte das Festzelt am Hüttendyk Dülmens jüngsten Narren.

Von Claudia Marcy

K+S-Karneval Rock 'n' Roll mit Rollator

Dülmen. Schwungvoll wurde die traditionelle K+S-Karnevalssitzung von Kolpingfamilie und Sängerbund am Samstagabend im Kolpinghaus eröffnet. Die Tanzgarde des Kolpingnachwuchses brachte den Funkentanz auf die Bühne.

Von Ulla Bönig

Ü30-Party Einladung zum Tanzen

Dülmen. Schlager, aktuelle Songs aus den Charts, Ohrwürmer der 80er- und 90er-Jahre und jede Menge Partyhits: Wer am Samstag bei der Ü30-Party im Festzelt am Hüttendyk nicht ins Swingen kam, der musste schon ein echter Tanzmuffel sein.

Maßnahmen für Wirtschaftswege Erhalt, Sanierung, Rückbau

So viel Lob wird im Bauausschuss selten verteilt. Zufrieden zeigte sich die Politik mit dem Wirtschaftswegekonzept, das von einem Ingenieurbüro vorgestellt wurde. Die Experten lobten den offenen Dialog.

Von Kristina Kerstan

Stimmung kommt auch am neuen Standort der Karnevalsparty auf Feiernde brachten Zelt zum Beben

Dülmen. Rund 400 Besucher, zum Teil fantasievoll kostümiert, feierten an Altweiber bis in die Morgenstunden im Festzelt am Hüttendyk. Der neue Standort des Zeltes wurde bei der Premiere trotz Sturmwarnung gut angenommen.

Von Patrick Hülsheger

Polizei bittet um Mithilfe Dülmener Arzt wird vermisst

Dülmen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Dülmener Arzt Dr. Rainer Heintzen.

Altweiber-Karneval der kfd Buldern Hier feiern selbst die Leuchttürme

Buldern. Bunt kostümierte Frauengruppen, ausgelassene Stimmung und lustige Sketche - das ist der traditionelle Altweiber-Karneval der kfd Buldern.

Von Kristina Kerstan