Jecke Kirchplatzbewohner Domhöfer starten in die fünfte Jahreszeit durch

Herbern -

Ein dreifaches „Domhof Helau“ erschallte am Samstagabend in der Antica Fattoria Damit läuteten die Kirchplatz-Nachbarn den Beginn der fünften Jahreszeit ein.

Von Isabel Schütte
In die Karnevalszeit gestartet sind die Herberner Domhöfer. Ein neues Prinzenpaar wurde auch gefunden.
In die Karnevalszeit gestartet sind die Herberner Domhöfer. Ein neues Prinzenpaar wurde auch gefunden. Foto: iss

Ein dreifaches „Domhof Helau“ erschallte am Samstagabend in der Antica Fattoria Damit läuteten die Kirchplatz-Nachbarn den Beginn der fünften Jahreszeit ein. Nachdem die Jecken in diesem Jahr aufgrund eines Trauerfalles in den eigenen Reihen pausiert hatten, mussten sich die Herrschaften Gedanken um ein neues Prinzenpaar machen. Jonas Angelkort, der ursprünglich in diesem Jahr die Regentschaft übernehmen wollte, steht aus persönlichen Gründen für die nächste Karnevalssession nicht mehr zur Verfügung. Nachdem schon über ein Fest ohne Prinzenpaar nachgedacht worden war, sprangen kurzfristig Ralf und Ramona Nienhaus in die Bresche und übernehmen jetzt das Zepter, das seit zwei Jahren von Theresa Miggelt und Jan Hügemann geschwungen worden war. „Das war ein spontaner Entschluss, aber wir freuen uns sehr“, sagten Ralf und Ramona beim fröhlichen Zusammenkommen der Domhof-Jecken. Am 27. Januar 2018 (Samstag) findet die offizielle Schlüsselübergabe vom amtierenden Prinzenpaar Theresa Miggelt und Jan Hügemann statt. Das große Fest der Domhöfer wird eine Woche später, am 3. Februar 2018 (Samstag) gefeiert. Unter welchem Motto die Domhöfer feiern und was es für Auftritte gibt, bleibt bis zuletzt ein Geheimnis. Die Männer und Frauen bereiten getrennt voneinander ihre jeweiligen Auftritte vor.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5286754?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F