Eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier gestaltete die Nachbarschaft Bülten.

Nachbarschaft Bülten feiert Nikolaus und Knecht Ruprecht zu Besuch

Coesfeld. Ihre jährliche Weihnachtsfeier feierte die Nachbarschaft Bülten. Der weihnachtlich geschmückte Festsaal der Marienburg war wie immer sehr gut gefüllt.

Von Uwe Goerlich

Angebot bis Jahresende Pfarrei fördert Besuch des Katholikentages in Münster

Ascheberg/Münster -

Die Pfarrei St. Lambertus bietet bis zum Jahresende die Möglichkeit, günstiger an Tagestickets für den Katholikentag zu kommen.

Fahrer zwischen Autos eingeklemmt 76-jähriger bei Doppelunfall schwer verletzt

Ascheberg -

Doppeltes Pech für einen 76-jährigen Ascheberger: Nach einer glimpflich ausgegangenen Kollision in Südkirchen stand der Mann zwischen zwei Wagen. Dann krachte ein drittes Auto in die Unfallstelle.

Gemeinderat tagt in Schapdetten CDU schlägt Paul Leufke vor

Nottuln/Schapdetten -

Seine letzte Sitzung des Rates hält der Nottulner Gemeinderat am Dienstag (12. Dezember) in Schapdetten ab. Dort beginnt die öffentliche Sitzung um 18 Uhr im Hotel „Zur alten Post“.

Angebot des Internatsvereins Gymnasium Canisianum plant neue Sporthalle

Lüdinghausen -

Einen „enormen Kraftakt“ nennt Christoph Schlütermann das, was der Internatsverein neben der Aula des Gymnasiums Canisianum plant: eine neue Sporthalle. Dazu haben die Verantwortlichen der Stadt jetzt ein Angebot vorgelegt. Die soll sich in Form einer vorzeitigen Vertragsverlängerung an der ganzen Sache beteiligen.

Von Anne Eckrodt

ALS im Blickpunkt Förderverein fürs Netzwerk

Ascheberg -

Der Verbund A.L.S. Deutschland hat einen eigenen Förderverein gegründet. Alexander Hoffmann ist erster Vorsitzender.

Plattdeutsches Theater Ohne „Wiever“ ist der Teufel los

Lüdinghausen -

Ein „Lustspiel“ gleich im doppelten Sinne des Wortes proben zurzeit die Schauspieler des Plattdeutschen Vereins und der Landjugend. „Endlik sind de Wiever weg!“ zeigt, was passiert, wenn drei Ehemänner plötzlich zu Strohwitwern werden.

Von Ulrich Reismann

Bagger ist angerückt / Umfangreiche Boden-Sanierungen / Wohngruppen und geförderter Wohnungsbau Abriss auf Fritzen-Gelände gestartet

Coesfeld. Wamms – wie ein gefräßiger Dinosaurier beißt sich der Bagger in das Dach. Zieht daran, zuppelt, Steine rieseln mit Staub hinunter und landen krachend auf dem Boden.

Von Viola ter Horst

Adventskonzert des Posaunenchores Festliche Instrumentalmusik und bekannte Lieder

Nottuln -

Das traditionelle Adventskonzert des Posaunenchores der Evangelischen Kirchengemeinde war einmal mehr ein Genuss für die Zuhörer.

„Piano & Classics“ Strahlende Meisterklasse

Nottuln -

Der Schnee machte die Anreise schwierig. Für das, was die Gäste in der Alten Amtmannei erlebten, lohnte sich diese Mühe aber allemal.

Von Paulin-Marie Klimaschka