Ohne Krimi geht die...
Verwirrung um Erbschaft

Schöppingen -

Das Theater Konkret zeigt am Sonntag eine ganz besondere Komödie

Dienstag, 14.11.2017, 16:11 Uhr

Die Mitglieder des Theaters Konkret zeigen das Stück „Tanten, Tee und Testamente“.
Die Mitglieder des Theaters Konkret zeigen das Stück „Tanten, Tee und Testamente“. Foto: Lisa Grälken

Das Theater Konkret aus Laer führt am Sonntag (19. November) ab 15 Uhr im Alte-Post-Hotel die Krimikomödie „Tanten, Tee und Testamente“ auf. Dazu gibt‘s Kaffee und Kuchen.

Zum Inhalt: Lady Eppingham ist nicht mehr die Jüngste und auch sonst hat sie schon ein paar schrullige Momente. Sie lebt mit ihrem Diener Rahmu und ihren beiden Neffen auf einer indischen Teeplantage. Als Rechtsanwalt Basil Landau mit dem Testament des kürzlich verstorbenen Lord Chesterfield eintrifft, hoffen die Neffen auf eine große Erbschaft. Doch dann taucht Beatrix Hoskins mit ihrer Anwältin Vana Lupitia mit noch einem Testament aus England auf. Ihr Erscheinen wirbelt viel Staub und Fragen auf.

Der Eintritt kostet 15 Euro, inklusive Kaffee und Kuchen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5286911?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Der Whistleblower im Bottroper Apothekenskandal
Ein eloquenter Kämpfer für neue Prozesse, die Skandale wie den um einen Bottroper Apotheker verhindern: Martin Porwoll war am Montag Gast bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe.
Nachrichten-Ticker