Stadtfest in Schöppingen Beim Apfelfest dreht sich am Sonntag alles um Fahrräder

Die Geschäftsleute in der Innenstadt stellen am Sonntag (17. September) wieder die großen Apfelplakat-Ständer vor ihre Türen. Denn dann lockt das Stadtfest wieder zahlreiche Besucher in den Ort.

Stadtfest in Schöppingen: Beim Apfelfest dreht sich am Sonntag alles um Fahrräder

In diesem Jahr steht das Fest ganz im Zeichen der 200-jährigen Geschichte des Fahrrads. Das Deutsche Fahrradmuseum stellt zahlreiche Originalstücke aus zwei Jahrhunderten aus. Die Besucher können sich aber auch auf dem Hochrad oder dem Nostalgie-Spielplatz ausprobieren. Der Spielplatz steht unter dem Motto „Spielen und Fahren wie vor 100 Jahren“. Erwachsene können auf einem Parcours E-Bikes testen. Außerdem zeigen geübte Trial-Fahrer, was alles auf zwei Rädern möglich ist. Der Heimatverein bietet in der Alten Küsterei ein Café. Zudem können sich die Gäste in der Museumsscheune des Heimatvereins über alte Gegenstände aus der Landwirtschaft und Haushalten informieren.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5146004?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F