Mann gerät in den Gegenverkehr
Schöppinger bei Autounfall schwer verletzt

Coesfeld/Schöppingen -

Ein 39-jähriger Schöppinger ist am Dienstag bei einem Autounfall schwer verletzt worden.

Mittwoch, 06.09.2017, 11:09 Uhr

 
  Foto: dpa

Nach Angaben der Polizei fuhr um 22.58 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer aus Steinfurt von Darfeld in Richtung Horstmar. Ausgangs einer Linkskurve geriet er aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem 39-jährigen Autofahrer aus Schöppingen zusammen. Beide Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Insgesamt entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5130809?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
„Frau wäre fast unter Auto geraten“
(Symbolbild)
Nachrichten-Ticker