Gronau
Führerschein sichergestellt

Gronau -

Polizeibeamte haben am Samstag (30. Dezember) gegen 1.10 Uhr auf der Gildehauser Straße einen 42-jährigen Autofahrer aus Gronau kontrolliert. Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss (rund 1,8 Promille). Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, leiteten ein

Dienstag, 02.01.2018, 16:01 Uhr

Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5396123?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Münster feiert sich als Friedensstadt
Das Gemälde des Kardinals Richelieu (l.), gemalt von Bernhard Bröker, sollte eigentlich 1948 in der „Reichsausstellung“ der Nationalsozialisten in Münster hängen. Diese wurde jedoch nie eröffnet, wie die Ausstellung „Ein Grund zum Feiern?“ im Stadtmuseum zeigt.
Nachrichten-Ticker