Jahreswechsel
Gronau und Enschede begrüßen das neue Jahr mit Feuerwerk

Vom Turm des Wirtschaftszentrums aus bot sich in der Neujahrsnacht ein großartiger Blick auf das Silvesterfeuerwerk in Gronau und – im Hintergrund – Enschede. Viele Menschen begrüßten um Mitternacht das neue Jahr 2018 mit Raketen und Böllern. Ein paar Stunden vorher hatte es noch ausgesehen, als würde der Jahreswechsel ins Wasser fallen; doch das Himmel klarte rechtzeitig auf. Bei milden Temperaturen und frischem Wind konntedas alte Jahr unter freiem Himmel verabschiedet werden.

Montag, 01.01.2018, 14:01 Uhr

 
  Foto: Martin Borck
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5393638?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Liebenswerte, merkwürdige Stadt
Oberbürgermeister Markus Lewe (vorne) begrüßte die Minister und Staatssekretäre im Friedenssaal. Die Gäste, unter ihnen auch NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking (r.), trugen sich ins Goldene Buch der Stadt ein.
Nachrichten-Ticker