Spülungen in der kommenden Woche in Gronau Wasserrohrnetz wird gereinigt

Gronau -

Im Stadtteil Gronau soll in einem weiteren Abschnitt das Wasserrohrnetz vom 25. bis zum 29. September gereinigt werden. Das Gebiet wird im Westen durch die Alstätter Straße (von der Hermann-Ehlers-Straße bis zur Enscheder Straße) und der Pfarrer-Reukes-Straße, der Gildehauser Straße (von der Bahn bis zur Spinnereistraße) und die Vereinsstraße (von der Bahn bis zur Kaiserstiege), im Norden durch die Deutsche Bahn Enschede-Münster (von der Pfarrer-Reukes-Straße bis zur Vereinsstraße), Kaiserstiege (von der Vereinsstraße bis zum Heerweg), dem Hildegardring, im Osten durch den Heerweg (von der Ochtruper Straße bis zur Kaiserstiege), dem Hildegardring und im Süden durch die Ochtruper Straße von der Eper Straße bis zum Heerweg) und der Hermann-Ehlers-Straße (von der Eper Straße bis zur Alstätter Straße) begrenzt.

Die Spezialfirma Pohl &Timm GmbH aus Reinbek wird das Leitungssystem mit einer Luft-Wasser-Spülung reinigen. Die Stadtwerke Gronau bitten die jeweiligen Anwohner, an diesen Tagen zu den weiter unten angegeben Zeiten ihre Wasserhähne geschlossen zu halten.

Die Technik der Luft-Wasser-Spülung besteht im Prinzip aus einer Spülung der Rohrleitung und gleichzeitiger Zugabe von Pressluft in die Rohrleitung. Der Vorteil dabei ist, dass auf chemische Zusätze verzichtet werden kann.

Während der Reinigung treten durch das Luft-Wassergemisch Turbulenzen auf, und die Strömungsgeschwindigkeit des Wassers wird erhöht. Das ist der Grund dafür, dass kein Wasser während dieses Einsatzes durch den Verbraucher entnommen werden darf. Damit das Öffnen der Wasserhähne in dieser Zeit auch tatsächlich unterbleibt, empfehlen die Stadtwerke, die Hauptabsperrventile vor dem Wasserzähler zu schließen.

Nach der Luft-Wasser-Spülung kann es kurzfristig zu Trübungen des Wassers kommen, die durch Öffnen des Wasserhahnes herausgespült werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadtwerke.

Die Stadtwerke Gronau haben die betroffenen Kunden hierzu bereits schriftlich benachrichtigt. Weitere Auskünfte erteilen die Mitarbeiter der Stadtwerke unter ✆  02562 7170 oder 02562 717803.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5169636?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F