Parcours der Fähigkeiten Neugierig und offen sein

Gronau -

Talente entdecken – Fähigkeiten fördern – Eindrücke gewinnen: Das alles stand im Mittelpunkt des „Parcours der Fähigkeiten“, zu dem die Jugendberufshilfe der Stadt Gronau am Mittwoch zum neunten Mal eingeladen hatte. 480 Neuntklässler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums, der Fridtjof-Nansen-Realschule, der Gesamtschule, der Anne-Frank-Schule, der Sophie-Scholl-Schule, des Berufskollegs Technik und des Driland-Kollegs nutzten in der Bürgerhalle die Gelegenheit, sich über ihren möglichen Traumberuf zu informieren.

Von Angelika Hoof
An zahlreichen Stationen konnten sich die Jugendlichen über Berufe informieren, in denen ausgebildet wird. Von der Feuerwehr bis zu den Zentralen Umweltdiensten der Stadt waren viele Arbeitgeber vertreten.
An zahlreichen Stationen konnten sich die Jugendlichen über Berufe informieren, in denen ausgebildet wird. Von der Feuerwehr bis zu den Zentralen Umweltdiensten der Stadt waren viele Arbeitgeber vertreten. Foto: Angelika Hoof

Großen Dank zollte Organisatorin Hildegard Blanke von der Jugendberufshilfe den hiesigen Unternehmen und Institutionen, deren Mitarbeiter den Schülern von 8 bis 14 Uhr geduldig Rede und Antwort standen. „So können die Schüler einen ersten Einblick in die zahlreichen Ausbildungsberufe bekommen, um mit klaren Vorstellungen ihre Praktikumsplätze ab Jahrgangsstufe 9 beziehungsweise Klasse 10 auswählen zu können“, so Blanke. Beeindruckt zeigte sich auch Bürgermeisterin Sonja Jürgens von der Vielzahl an verschiedenen Berufsfeldern, die sich den Jugendlichen erneut darbot.

Schon im Eingangsbereich präsentierte sich mit der ZBU ein städtisches Unternehmen zum Anfassen nah, denn Natursteine, Pflastersteine und Gehwegplatten warteten nur darauf, fachmännisch verlegt zu werden. „Diese Arbeiten der Straßenunterhaltung gehören bei uns unter anderem zum täglichen Geschäft. Ausprobieren ist daher natürlich erlaubt“, freute sich Ralf Klümper von der ZBU über Mädchen und Jungen, die in den Beruf hineinschnuppern wollten.

Diese Firmen haben sich am Parcours der Fähigkeiten beteiligt

Folgende Firmen und Institutionen beteiligten sich dieses Mal am Parcours der Fähigkeiten in der Bürgerhalle: Agravis Technik, Antonius Apotheke, Arzu Arici Schnittpunkt byr, ATG Automatisierung, Bäckerei Hesseling, Bauunternehmen Scharlau, BOZ-Ahaus, Brockhues & Engelke, Bügener Metalltechnik, Bundesagentur für Arbeit, Bundeswehr Materialdepot, Chance GFA Gebäudereinigung, Dentallabor Klatt, Deutsches Rotes Kreuz Integrationsagentur, Familienhebamme Frau Tasche, Driland Hotel-Restaurant, Handwerkskammer Münster, Hauptzollamt Münster, Holzbau Terhalle, H&R Netzwerke, IKK Classic, Ingenieurbüro Hoff, Jugendmigrationsdienst, Kindertagesstätte Awo, Jürgens Fahrschule, Kleine-Ruse Die Badgestalter, Landwirt Ostendorf, Maß-Mode-Manufaktur Brandt-Klossek, Sparkasse Westmünsterland, St. Antonius-Stift Seniorenwohnheim, Stadt Gronau, Stadtbücherei, Feuerwehr/Feuerwache, ZBU, Stadtwerke Gronau, Steuerberater Vöcking, Kindertagesstätte Wittekindshof und Wolbers Bürobedarf.

Neben technischen und sozialen Berufen, über die mit Flyern informiert wurde, gab es die Möglichkeit den Notfallsanitätern der Feuerwehr der Stadt Gronau über die Schulter zu schauen, sich bei Jürgens Fahrschule über den Beruf des Fahrlehrers zu erkundigen und erste Kontakte zu hiesigen Firmen zu knüpfen.

Werbung in eigener Sache machte auch das Finanzamt Steinfurt sowie die IHK Münster, die in Gronau beide zum ersten Mal vertreten waren. „Es kann und muss nicht jeder studieren. Das Handwerk ist so spannend und bietet mit 134 unterschiedlichen Berufen so viele Möglichkeiten. Die Jugendlichen müssen nur offen und neugierig sein“, warb Jochen Meyer von der Handwerkskammer Münster für den Handwerksberuf.

Auch in den nächsten Wochen wird der Parcours der Fähigkeiten die Schüler noch beschäftigen, denn dann gilt es, die Erfahrungen und Erkenntnisse nachzubereiten, damit die schon bald anstehende Berufs- beziehungsweise Praktikumswahl kein Zufallsergebnis wird.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5148564?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F