Fridtjof-Nansen-Realschule Realschüler treffen sich nach 30 Jahren wieder

Gronau -

Vor 30 Jahren beendeten die ehemaligen Schüler der Fridtjof-Nansen-Realschule ihre Schulzeit. Mit dem Abschluss in der Tasche endete 1987 ihre gemeinsame Jugendzeit am Eschweg. Dies war jetzt Anlass genug, um sich nach so vielen Jahren einmal wiederzusehen. 63 ehemalige Schüler folgten der Einladung.

Kranzniederlegung am Volkstrauertag Solidarität ist das Rückgrat der Freiheit

Gronau -

Der alljährliche Volkstrauertag dient der Erinnerung. Dass aber irgendwann auch einmal ein Schlussstrich gezogen werden müsste, ist immer wieder zu hören. Pfarrerin Bettina Roth-Tyburski, Rednerin während der Gedenkfeier am Sonntag in der Aula des Gymnasiums, ist mit solchen Ansichten ebenfalls schon konfrontiert worden.

Von Sigrid Winkler-Borck

Prinzenproklamation Karnevalisten feiern ihr Viergestirn

Gronau -

Traditionell findet im Rheinland und in den anderen Karnevalshochburgen die Prinzenproklamation am 11.11. statt. Nur Gronau ist anders. Da lässt man die spannende Frage, wer denn nun der neue Prinz sein werde, schon mal einige Tage länger schmoren. Diesmal stand Proklamation am Freitagabend, dem 17.11., statt.

Fußball | Kreisliga A1: Schöppingen nach 3:1 über Fortuna Herbstmeister Perfekter Sonntag an der Vechte

Schöppingen/Gronau -

Einen 3:1-Sieg hatte Fortuna Gronaus Übungsleiter Orhan Boga vor dem Anpfiff des Topspiels getippt. Und in der Tat, das Duell der beiden bis dato besten Teams in der Kreisliga A1 endete auch 3:1. Allerdings nicht so, wie es sich Boga gewünscht hatte. Denn es war der ASC, der sich nach diesem Erfolg über die Herbstmeisterschaft freuen darf.

Von Nils Reschke

+++
NACHRICHTEN
TICKER
+++

Bundespolizei ermittelt Zug überfährt Betonplatten

Gronau/Ochtrup -

Unbekannte Täter haben am Samstag durch einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr dafür gesorgt, dass auf der Strecke zwischen Gronau und Ochtrup für mehr als zwei Stunden keine Zügen rollen konnten.

Von Klaus Wiedau

Feuer an der Laubstiege Dienstfahrzeug ausgebrannt

Gronau -

Bei einem Feuer sind am Freitagabend Dienstfahrzeuge der Behinderten-Wohneinrichtung Hof Schünemann an der Laubstiege schwer beschädigt worden.

Von Klaus Wiedau

Konzert der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine mit dem SOM Weihnachtsoratorium von Saint-Saëns

Gronau/Epe -

Das Weihnachtskonzert der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine findet am 10. Dezember (zweiter Adventssonntag) um 17 Uhr in der St.-Agatha-Kirche Epe statt. Im Anschluss erfolgt die Verleihung des Kulturpreises 2017 an den Städtischen Musikverein Gronau und seinen Dirigenten Klaus Böwering.

Musiker stecken in intensiven Proben Posaunenchor gibt Konzert mit dem Frauenchor Klangvoll

Gronau -

Der Evangelische Posaunenchor der Erlöserkirche steckt in intensiven Proben für das traditionelle Vorweihnachtskonzert. Die Musiker üben unter der Leitung von Dirigent Andre Sander bereits die Stücke ein.

Blickpunkt: Machtdemonstrationen von Rockerbanden Rechtsempfinden auf den Kopf gestellt

Wer in den vergangenen Tagen die Berichterstattung in den WN über laufende Prozesse gegen führende Bandenmitglieder einer Gronauer Gang vor dem Landgericht in Münster verfolgt hat, der konnte dabei in Abgründe menschlichen Tuns blicken.

Von Klaus Wiedau

Brücke ist Fall für Euregio-Diplomatie Staats-Streich auf der Grenze geplant?

Gronau -

Darf ein deutscher Anstreicher ein niederländisches Brückengeländer pinseln – oder ist das dann schon eine besondere Form eines Staats-Streiches? Naja, vielleicht ist die Frage – um im Maler-Jargon zu bleiben – ein bisschen dick aufgetragen.

Historischer Kring Glanerbrug zu Gast beim Heimatverein in Epe Zusammenarbeit intensivieren

Epe/Glanerbrug -

Mitglieder des Historischen Krings aus Glanerbrug haben jetzt auf Einladung des Vorsitzenden Wilhelm Kemper den Eper Heimatverein besucht. Das Ziel: sich vor Ort über den fast 25 Jahre alten Eper Verein und seine Arbeit zu informieren und für die Zukunft gemeinsame Aktionen abzusprechen.

Von Hans Dieter Meyer

Euregio-Gesamtschule und Stahlbau Benning GmbH in Epe arbeiten zusammen Partnerschaft zwischen Schule und Betrieb

Epe -

Die Euregio-Gesamtschule Epe und die Stahl-bau Benning GmbH in Epe sind offizielle Kooperations-partner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten jetzt eine entsprechende Vereinbarung. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis Borken auf 85.

Familienzentrum St. Ludgerus verabschiedete Leiterin Helga Herzberg Weiterentwicklung der Kita war ihr ein Anliegen

Gronau -

„It´s time to say goodbye”, hieß es am Freitag für die Leiterin des Familienzentrums St. Ludgerus, Helga Herzberg. Sie wurde im Rahmen einer Feierstunde von ihren Kolleginnen sowie Vertretern der Kirchengemeinde St. Antonius und der Kooperationspartner in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Von Angelika Hoof

Vorlesetag in der Kita Janosch Lesen verleiht Flügel

Gronau -

Kasper Mütze, der Hase mit den schnellen Schuhen, Schnuddel und der Löwe mit der blauen Hose – zahllose Kinder sind mit den schrulligen Figuren aus den Büchern von Janosch groß geworden. Anne Kammholz, Leiterin der Stadtbücherei Gronau, las am Freitag denn auch Geschichten von Janosch vor.

Von Martin Borck

51-Jähriger mutmaßlich schwer misshandelt und erpresst „Ich habe kaum noch Luft bekommen“

Gronau/Münster -

Fast sieben Stunden tagte die 8. Große Strafkammer des Landgerichts Münster am Freitag – eine 15-minütige und zwei fünfminütige Pausen fürs stille Örtchen, die der Staatsanwalt einforderte, gönnte der Vorsitzende Richter sich und allen anderen im Saal.

Von Bettina Laerbusch

Ein Landesbester kommt aus Gronau Dennis Hörmann ausgezeichnet

Gronau/Ahaus -

Vier der insgesamt 240 landesbesten Auszubildenden aus Industrie, Handel und Dienstleistung, die jetzt bei der IHK Duisburg ausgezeichnet wurden, haben das Berufskolleg für Technik in Ahaus besucht und hier ihren Berufsabschluss erworben.

Zusammenprall auf Ochtruper Straße Zwei Personen in Auto eingeklemmt

Gronau -

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ochtruper Straße sind am Freitagmorgen gegen 10 Uhr zwei Personen schwer verletzt worden.

Von Klaus Wiedau

600 Arbeitsplätze betroffen Siemens in Hengelo schließt

Hengelo -

Von den Stelleschließungen beim Elektrokonzern Siemens ist auch die Niederlassung in Hengelo betroffen. Rund 600 Arbeitsplätze sollen wegfallen. In Hengelo werden Kompressoren und Gasturbinen gebaut.

Gronau Drogen am Steuer

Gronau -

Gegen drei Menschen hat die Polizei am Donnerstag Bußgelder erlassen, weil sie unter dem Einfluss von Droge Fahrzeuge geführt hatten. Für Fahren unter Drogeneinfluss ist ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro vorgesehen, zudem werden zwei Punkte in der „Verkehrssünderdatei“ und ein einmonatiges

Digitalausbau: Schulen zukunftsfähig machen Geldsegen überfordert Stadt nicht

Gronau -

Die Stadt Gronau hat Mittel aus einem Zwei-Milliarden-Topf für Schulen abgerufen. Viele andere NRW-Kommunen haben das bisher nicht getan. Wollen sie auf Geld verzichten?

Von Bettina Laerbusch

mehr Artikel aus Gronau