Alstätte
Feuerwerk auf Auto geworfen

Ahaus -

Ein 26-jähriger Ahauser und weitere

Montag, 01.01.2018, 16:01 Uhr

unbekannte Täter haben am Neujahrstag gegen 0.45 Uhr in Ahaus Feuerwerkskörper auf einen vorbeifahrenden Pkw. Zusätzlich gaben die Täter mehrere Schüsse mit einer Schreckschusswaffe ab. Als die Insassen des Pkw, zwei Frauen (24, 21 Jahre/Ahaus) und ein 55-jähriger Ahauser, die Täter

ansprachen, zeigten diese dem 55-Jährige die Waffe und schubsten die

Frauen weg. Gegen die hinzugerufenen Polizeibeamten leistete der

26-Jährige Widerstand. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, so die Polizei.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5393960?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Tag 4: Lieber zu viel als zu wenig
Shopping Queen in Münster: Tag 4: Lieber zu viel als zu wenig
Nachrichten-Ticker