Angebote von RW Nienborg
Sportlich durchs neue Jahr

Nienborg -

Mehr Bewegung und mehr Sport treiben – diese guten Vorsätze können beim SC Rot-Weiß Nienborg im neuen Jahr auf vielfältige Weise umgesetzt werden.

Freitag, 29.12.2017, 09:12 Uhr

Eine der Breitensportgruppen für Männer.
Eine der Breitensportgruppen für Männer. Foto: Martin Mensing

Dafür schaffte der Verein in diesem Jahr zahlreiche neue Sportmaterialien wie Gymnastikmatten und Gymnastikbälle an.

Montags von 16 bis 17 Uhr findet in der Sporthalle in Nienborg das Mutter-Kind-Turnen für ein- bis dreijährige Kinder mit ihren Erziehungsberechtigten und Übungsleiterin Barbara Verhufen statt. Hier sucht der Verein zudem eine neue Kursleiterin. Funktionsgymnastik für den Rücken für Männer ist am Montagabend mit Hans Mayer von 19 bis 20 Uhr. Direkt im Anschluss ist die Frauentanzgruppe bis 21 Uhr mit Anne Schulze-Wilmert aktiv.

Am Dienstag heißt es von 18 bis 19.30 Uhr Yoga. Der aktuelle Kurs hat bereits begonnen, aber die Möglichkeit zum Schnuppern besteht jederzeit. Von 20 bis 21 Uhr treffen sich in der Sporthalle Frauen zur Frauengymnastik mit Irene Sosul.

Mittwochs ist um 9 Uhr Treffen zum Walking/Nordic Walking am Rentnerstübchen in der Bauerschaft Wichum. Um 16.30 Uhr beginnt das Kinderturnen für Drei- bis Vierjährige, um 17.30 Uhr für Fünf- bis Sechsjährige. Diese Gruppen leitet Anneliese Kramer. Die Radfahrer treffen sich abends um 18.45 Uhr an der Ecke Friedhofstraße/Ochtruper Straße,. Ansprechpartner der Radsportler ist Reinhard Heuing. Funktionsgymnastik für den Rücken für Frauen mit Übungsleiter Hans Mayer ist von 19 bis 20 Uhr in der Sporthalle.

In vier Gruppen ist am Donnerstag Kindertanzen mit Michaela Büscher-Schäfer.

Bis zum 15. März findet das Turnen in der Aula der Bischof-Martin-Schule statt, danach in der Sporthalle. Um 15.30 Uhr tanzen die Sechs- bis Achtjährigen, von 16.15 bis 17 Uhr die Vier- bis Sechsjährigen. Die Acht- bis Elfjährigen tanzen von 17 bis 17.45 Uhr, die Teens von 17.45 bis 18.30 Uhr. Weiter geht es mit Zumba von 19 bis 20 Uhr. Der einstündige Kurs Body-Workout beginnt um 20 Uhr. Die beiden Kurse finden ebenfalls in der Sporthalle in Nienborg statt. Mit dem neuen Jahr starten die Kurse Zumba und Body-Workout neu. Die Teilnahme an jeweils zehn Übungseinheiten kostet für Vereinsmitglieder 25 Euro, für Nichtmitglieder 50 Euro.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Anne Schulze-Wilmert, Obfrau der Breitensportabteilung, ✆ 02568 1375.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5386053?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Rennradfahrer von Auto erfasst
Tödlicher Unfall: Rennradfahrer von Auto erfasst
Nachrichten-Ticker