Ehrung von der Bezirksregierung
40 Jahre im Öffentlichen Dienst

Heek/Ahaus -

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat jetzt 64 Lehrer für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt. Darunter waren auch Renate Duesmann von der Kreuzschule Heek und Christina-Theodora König von der Anne-Frank-Realschule in Ahaus.

Montag, 18.12.2017, 08:12 Uhr

Für ihre 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt worden sind unter anderem Christina-Theodora König (3.v.l.) von der Anne-Frank-Realschule in Ahaus und Renate Duesmann (4.v.l.) von der Kreuzschule in Heek
Für ihre 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt worden sind unter anderem Christina-Theodora König (3.v.l.) von der Anne-Frank-Realschule in Ahaus und Renate Duesmann (4.v.l.) von der Kreuzschule in Heek Foto: Bezirksregierung Münster

„Lehrerinnen und Lehrer tragen einen großen Teil der Verantwortung für den Lebensweg eines jungen Menschen“, sagte die Regierungspräsidentin während der Feierstunde. „Der von Ihnen gewählte Beruf setzt Leidenschaft voraus und ist auch auf ein gutes Miteinander in der Gesellschaft gerichtet. Auch Wolfgang Weber, Leiter der Schulabteilung, gratulierte herzlich.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5365341?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Falsche Medizin gegen den Hausärztemangel
Landarztquote: Falsche Medizin gegen den Hausärztemangel
Nachrichten-Ticker