Zweitägige Veranstaltung im Schloss Ahaus Lionsclub bietet beim Basar rund 15 000 Bücher

Ahaus -

Der Lionsclub Nordwestmünsterland veranstaltet am 18. und 19. November (Samstag und Sonntag) jeweils von 10 bis 18 Uhr den 21. Bücherbasar im Ahauser Schloss.

Bücher stehen am 18. und 19. November im Mittelpunkt im Ahauser Schloss.
Bücher stehen am 18. und 19. November im Mittelpunkt im Ahauser Schloss. Foto: privat

Die Besucher erwartet eine Vielzahl von Büchern, Schallplatten und CDs aus allen Sachbereichen. Das vielfältige Angebot wurde in den vergangenen Monaten von Bürgern gestiftet, von den Mitgliedern des Lionsclubs ausgewählt und nach Fachgebieten sortiert. Rund 15 000 Bücher werden angeboten.

Der Reinerlös des Bücherbasars kommt gemeinnützigen Institutionen aus der Region zugute.

Der Lionsclub hat aus einer ehemals kleinen Veranstaltung (erstmalig im Jahre 1997) im Laufe der Jahre eine überaus erfolgreiche Veranstaltung etabliert. So besuchen jährlich weit über 1000 Besucher den Bücherbasar. Mehr als 7000 Bücher werden jeweils verkauft. Die jährliche Einnahme von rund 8000 Euro wird immer für gemeinnützige Projekte in der Region zur Verfügung gestellt.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5277582?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F