In einem Wohnhaus an der Bentheimer Straße geriet am Samstagmittag ein Toaster in Brand.

Einsatz für die Feuerwehr Toaster geriet in Brand

Gronau -

Ein in Brand geratener Toaster hat am Samstagmittag einen Feuerwehr-Einsatz ausgelöst.

Von Klaus Wiedau

Moop Mama und Pimpy Panda beim Jazzfest Blasmusikanarchos heizen ein

Gronau -

Tanz in den Mai – das klingt so gesittet. Dass das auch ein äußerst schweißtreibendes Erlebnis sein kann, dürfte sich am 30. April (Montag) beim 30. Jazzfest Gronau erweisen: Die Bürgerhalle wird zum Dancefloor. Alle Zutaten für einen tanzbaren musikalischen Erguss kommen beim Jazzfest Gronau zusammen, wenn „Moop Mama“ und „Pimpy Panda“ die Bühne entern.

Bauvorhaben „Alte Post“ sorgt für Diskussionen Über die Kommunikation zum Kompromiss

Epe -

Diplomatie, Fingerspitzengefühl und Kommunikation – mit diesen drei „Instrumenten“ soll die Verwaltung in Epe versuchen, den aktuellen Disput über das Bauvorhaben „Alte Post“ zu lösen. Auf diese Formel lässt sich die Debatte bringen, die jetzt im Hauptausschuss stattfand, wo ein Bürgerantrag im Zusammenhang mit dem Bauprojekt diskutiert wurde.

Von Klaus Wiedau

Rock‘n‘Popmuseum Besuch einer Baustelle

Gronau -

Das Can-Studio ist – bis auf ein paar Matratzen und Tücher an den Wänden – ausgeräumt. Die Lichtreflexe der Discokugeln blinken nicht von der Decke der Turbinenhalle, sondern aus einem Korb auf dem Hallenboden. Kabelstränge hängen nackt unter der Decke. Rohre sind abmontiert, im Keller ist das Ziegel-Mauerwerk freigelegt: Rock‘n‘Roll sieht anders aus.

Von Martin Borck

Antrag des Heimatvereins zur Ortsbild-Gestaltung „Nachbarschaft ist auch Eper Kulturgut“

Epe -

Der Eper Heimatverein hat das Ziel für sich klar definiert. Er möchte mit der Aufstellung von Bebauungsplänen und durch eine Gestaltungssatzung verhindern, dass sich das Eper Ortsbild weiter in negativer Weise verändert.

Von Klaus Wiedau

20 Jahre Dinkelwerkstatt Höhen und Tiefen

Gronau -

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind großzuziehen“, besagt ein afrikanisches Sprichwort. Nun, das Kind, sprich die Dinkelwerkstatt, ist inzwischen den Kinderschuhen entwachsen.

Blickpunkt der Woche Kinderbetreuung: Ein schwieriger Spagat

Schöppingen -

Das Thema Demografie war zwischenzeitlich ganz oben auf der politischen Tagesordnung. Die Angst vor einer überalternden Gesellschaft ging und geht um. Und jetzt das. In Schöppingen hat es in dieser Woche gleich zwei positive Nachrichten gegeben, was die Entwicklung bei den Kinderzahlen angeht.

Von Rupert Joemann

Neuer Wortgottesdienstleiter Michael Waldeyer ist nicht mehr nur zu Besuch in der Kapelle

Alstätte -

Seine Premiere hat Michael Waldeyer schon am Samstag: Zum ersten Mal wird er dann in der Albe, einem weißen, knöchellangen Gewand, vorne in der Kapelle des Katharinenstifts stehen, die Statio halten und mit den Bewohnern den Gottesdienst feiern. In welchem Amt? Als Wortgottesdienstbeauftragter.

Von Mareike Meiring

Gronau Höhere Steuerlast für Wettbüros

Gronau -

Die UWG zeigte „Mut“, und das Gros des Hauptausschusses folgte. Bei der Festlegung des Steuersatzes für Wettbüros in der Stadt ging UWG-Sprecher Jörg von Borczyskowski jetzt über den Vorschlag der Verwaltung hinaus. Die wollte den Steuersatz auf zwei Prozent des Wetteinsatzes festlegen. Die UWG beantragte, den Satz auf drei Prozent zu legen.

Gronau Sachschaden bei Feuer in Epe

Bei einem Brand im Technikraum eines kleinen Pools ist am Freitagabend nach ersten Angaben der Feuerwehr Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Die Feuerwehr wurde gegen 19.15 Uhr zum Kiefernweg in Epe gerufen. Sie hatte den Brand schnell gelöscht. Menschen kamen nicht zu Schaden.