Hilfe für autistisches Mädchen Maggies neue Kleider sind fertig

Coesfeld -

Die zehnjährige Maggie ist autistisch und trägt partout nur ein zart geblümte Kleid von „Ernsting‘s family“. Das Problem: Es wird zu klein und ist längst aus dem Handel verschwunden. Doch die Firma aus Coesfeld-Lette findet eine außergewöhnliche Lösung.

Von Viola ter Horst
Hilfe für autistisches Mädchen: Maggies neue Kleider sind fertig
Maggie (3. von links) bekommt drei extra für sie entworfene Kleider. Ihre Familie ist gespannt, ob sie sie annimmt. Foto: Ernsting's family

Es ist eine diese wunderbaren Geschichten, die sich heutzutage vor allem dank der sozialen Medien entwickeln kann. Per Twitter sendete der Vater eines autistischen Mädchens ein Hilfegesuch ab. Es folgte prompt ein positives Echo - innerhalb weniger Stunden entsteht eine Welle der Hilfsbereitschaft , ein Unternehmen aus dem Münsterland spielte hierbei eine Hauptrolle.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5149129?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F