B 54 bei Ochtrup Nach Unfall: Autofahrerin schwer verletzt

Ochtrup -

(Aktualisiert 14.21 Uhr) Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 54 ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die B 54 musste zeitweise in beide Richtungen gesperrt werden.

B 54 bei Ochtrup  : Nach Unfall: Autofahrerin schwer verletzt
Foto: dpa (Symbolbild)

Der Unfallort liegt im Bereich zwischen den Anschlussstellen zur Autobahn 31 (Gronau/Ochtrup) und Ochtrup/Heek in Fahrtrichtung Gronau/Niederlande.

Der Abschnitt zwischen der A 31 und Ochtrup-Heek musste zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Mittlerweile sind beide Fahrbahnen wieder freigegeben worden.

Eine 22-jährige Autofahrerin aus Steinfurt war um 7.25 Uhr auf der B 54 von Steinfurt in Richtung Gronau unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen kam ihr Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Verkehrszeichen und dann gegen mehrere Bäume sowie gegen den
Wildschutzzaun. Die 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Weitere Informationen

Polizei und Rettungskräfte gefordert: Zwei Unfälle zum Wochenstart

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4921998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F