Von Alaska bis Feuerland Karolin Kracht und Philipp Wülfing touren im alten Landrover durch Amerika

Drensteinfurt -

Viel Zeit haben Karolin Kracht und Philipp Wülfing in den vergangenen Wochen in ihr Projekt investiert. Am Rosenmontag ging es endlich los: Ihr 25 Jahre alter Landrover wurde nach Hamburg gebracht. Per Schiff geht es von dort aus nach Kanada. In zwei Jahren wollen die beiden mit dem Kult-Auto den Kontinent durchqueren.

Von Dietmar Jeschke

Karneval Rosenmontagszüge im Münsterland: So schön feierten die Jecken

Der Höhepunkt des Straßenkarnevals und der Session ist immer der Rosenmontagsumzug. Jecken schunkelten, tanzten und riefen nach Kamelle. Auch wenn sich die Sonne nicht immer zeigte, war das Wetter größtenteils gut. Eine Übersicht.

Raubüberfall in der Fußgängerzone Schläger traten auf ihr Opfer ein

Ahlen -

Zwei Unbekannte schlugen einen Passanten in der Fußgängerzone zu Boden – und traten dann auf ihn ein. Auslöser: eine Zigarette.

Fahrbahn-Sperrung Lkw-Unfall auf der A 30 - ein Schwerverletzter

Rheine -

Zwei Lastwagen waren am Montagmorgen auf der Autobahn 30 in einen schweren Unfall verwickelt. Hierbei wurde ein 60-Jähriger schwer verletzt.

Jens Holtkamp drechselt in seiner Freizeit Holz ist sein Ding

Lengerich -

Der eine spielt Fußball, der andere hat eine Modelleisenbahn im Keller und wieder andere gehen Wandern. Hobbys gibt es viele. Doch Jens Holtkamp hat eines, das zweifelsohne in die Kategorie „Besonders“ gehört. Der Lengericher drechselt in seiner Freizeit.

Von Dietlind Ellerich

Bund prüft die Zukunft von Urenco Wird die Urananreicherungslage in Gronau geschlossen?

Gronau -

Die Tage der Urananreicherungsanlage in Gronau könnten gezählt sein. Das Bundesumweltministerium will im März eine Anwaltskanzlei mit einem Rechtsgutachten beauftragen.

Von Stefan Werding

Karneval im Münsterland Das sind die Sonntags-Umzüge in der Region

Im Münsterland wurde am Sonntag ausgelassen gefeiert. Der Straßenkarneval erlebte seinen ersten Höhepunkt mit vielen Umzügen von Amelsbüren bis Schöppingen. Hier sind die Fotos der verschiedenen Karnevalsumzüge.

Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe Arzt Rainer Heintzen weiterhin vermisst

Dülmen -

(Aktualisiert) Seit Donnerstag wird der 55-jährige Rainer Heintzen aus Dülmen vermisst. Erste Suchmaßnahmen waren erfolglos. Die Familie geht von einer Entführung aus.

Von Claudia Marcy, Markus Michalak

Betreiber eines Escort-Services vor Gericht Mit Nacktfotos Druck ausgeübt

Lengerich/Ibbenbüren/Tecklenburg -

Ein 45-Jähriger aus Ibbenbüren hat offenbar eine 35-Jährige mit der Drohung, Nackfotos von ihr dem Ehemann zu zeigen, zum Sex gedrängt. Der Fall landete jetzt vor dem Amtsgericht Tecklenburg. Dort musste sich der Betreiber eines Escort-Service wegen sexueller Nötigung verantworten.

Von Dietlind Ellerich

Alkoholgeruch beim Warendorfer festgestellt 39-Jähriger landet im Graben

Warendorf/Everswinkel -

Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht zum Sonntag ein 39-jähriger Warendorfer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3 zwischen Warendorf und Everswinkel.

Von Michele Waßmann

Polizeieinsatz in Ostbevern Kneipenstreit und zwei Festnahmen

Ostbevern -

Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen 20 bis 30 Personen musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag schlichten. Dabei gab es zwei Festnahmen sowie mindestens einen Verletzten.

Von Andreas Große-Hüttmann

Fahrer leicht verletzt Helium-Lkw kippte in Straßengraben

Graes/Epe -

Eine mit flüssigem Helium beladene Sattelmaschine ist am Freitagabend auf der Kreisstraße 25 zwischen Graes und dem Heidehof in Epe kurz hinter Graes in den Straßengraben gekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Wegen der Bergung durch eine Spezialfirma blieb die Straße bis 4.45 Uhr am Samstag gesperrt. Der Sachschaden wurde mit etwa 70 000 Euro angegeben.

Von Bernd Schlusemann

Verletzte bei Ausschreitungen Eskalation der Gewalt am Wersestadion

Ahlen -

Alkoholisierte Fußballanhänger aus Wuppertal machten am Samstagnachmittag einen massiven Polizeieinsatz rund ums Wersestadion notwendig. Ordner wurden mit Schlägen und Tritten traktiert. Die Polizei setzte Schlagstock und Pfefferspray ein. Es gab Verletzte.

Marktplatzumgestaltung Baustelle als Attraktion?

Ahlen -

Stadtbaurat Andreas Mentz rechnet damit, dass bei den Arbeiten zur Marktplatzumgestaltung archäologische Funde zutage befördert werden.

Von Dierk Hartleb

Schwerer Unfall in Ostbevern Quer über Fahrbahn geschleudert: Pkw-Fahrer schwer verletzt

Ostbevern -

Schwere Verletzungen erlitt ein 34-jähriger Ostbeverner bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Ostbevern und Kattenvenne.

Von A. Große Hüttmann

mehr Artikel aus dem Münsterland