Während sich das Zuschauerinteresse in Saal 1 des Amtsgerichts in Grenzen hält, ist das Interesse der Medienvertreter im Prozess um drei ehemalige Bedienstes des NRW-Landgestüts, darunter die Gestütsleitung, groß.

NRW-Landgestüt Anklage: „Böser Anschein der Käuflichkeit“

Warendorf -

Wenige Zuschauer, viele Medien: Im Amtsgericht hat das Verfahren gegen die ehemalige Führungsriege des Landgestüts begonnen. Dem Trio wird vorgeworfen, privat von ihrer Stellung in dem weltweit bekannten Zuchtbetrieb profitiert zu haben. 

Von Joachim Edler

Gefährliche Körperverletzung in Rheine 16-Jähriger stellt sich nach Fahndung

Rheine -

Krankenhausreif geprügelt wurde vor rund zwei Wochen ein 42-Jähriger auf dem Bahnhofsvorplatz in Rheine. Die Polizei suchte den Täter mit Phantombild und einer Videoaufnahme. Jetzt hat sich ein 16-Jähriger gestellt.

Unfall auf der B525 Schweinelaster blockiert Daruper Berg

Darup -

Schweine liegen verletzt am Boden, irren übers Feld. Nach einem Unfall auf der B525 haben Feuerwehr und Polizei alle Hände voll zu tun.

Von Leon Seyock

Ein Mann mit zwei Leben Gronauer Udo Großecappenberg bringt die Technik in WM-Form

Gronau -

Udo Großecappenberg ist ein Mann mit zwei Leben. Das eine führt er in Gronau mit der Familie – das andere aus dem Koffer. Zum vierten Mal nacheinander nimmt er an einer Fußball-WM teil. Sein Russland-Abenteuer begann allerdings schon fast drei Jahre vor Anpfiff des Eröffnungsspiels.

Von Carsten Voß

Folgenschwerer Dreher Ein Toter und vier Schwerverletzte bei Unfall auf A 31

Bottrop/Coesfeld -

Schlimme Folge eines Drehers auf der Autobahn: Ein Wagen krachte am Sonntagabend auf der A 31 in ein quer stehendes Auto. Ein Mann aus Coesfeld starb bei dem Unfall.

Von dpa

Polizei kontrollierte Teilnehmer Rockertreffen an der Hansastraße

Ahlen -

Knapp 100 Mitglieder des „Osmanen Germania BC“ trafen sich am Sonntag in einem Café auf der Hansastraße. Die polizeilich angemeldete Veranstaltung, bei der sich jeder Teilnehmer einer Kontrolle unterziehen musste, verlief bis in die frühen Abendstunden friedlich.

Von Dierk Hartleb

Brauchtumsfeuer Neue Regeln für Osterfeuer

Greven -

Die Stadt Greven hat die Vorgaben für das Abbrennen von Osterfeuern überarbeitet und in einigen Punkten deutlich verändert.

Pkw verliert Rad Drei Verletzte auf der A1

Lengerich -

Nachdem ein Pkw während der Fahrt ein Hinterrad verloren hat, ist es am Samstagabend auf der A1 in Höhe Lengerich zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Fünf Pkw waren darin verwickelt, drei Menschen wurden verletzt.

Nach Sturmtief „Friederike“ Dachdecker beheben Schäden an der Marienkirche

Ochtrup -

„Friederike“ hatte am Dach der Marienkirche genagt: Nun begaben sich Handwerker in luftige Höhen, um die Schäden am Gotteshaus zu reparieren. Das passende Gerät dafür zu bekommen, war in diesen Tagen gar nicht so leicht.

Von Martin Fahlbusch

Diebstahl in Appelhülsen 40 Stangen Zigaretten entwendet

Appelhülsen -

Vermutlich drei Täter sind an einem dreisten Diebstahl an der Tankstelle in Appelhülsen beteiligt.

Von Ludger Warnke

Großalarm im Kreis Steinfurt Zwölf Verletzte bei Kellerbrand in Rheine-Mesum

Rheine-Mesum -

(Aktualisiert am 22.1.) Zwölf Menschen sind bei einem Kellerbrand eines Mehrfamilienhauses in Mesum in der Nacht zu Sonntag teils schwer verletzt worden. Die Brandursache ist unklar.

Von Jens Keblat

Raubüberfall in Nottuln Täter bedrohte Bäckerei-Mitarbeiterin mit Messer

Nottuln -

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.20 Uhr, kam es an der Bäckerei Essmann, Daruper Straße, zu einem Raubdelikt, berichtet die Polizei.

Von Klaus de Carne

mehr Artikel aus dem Münsterland