Personalnot im Bauamt treibt merkwürdige Blüten – Kreis übernimmt Montag: Bereits vor Übergabe „nicht mehr ansprechbar“

Personalnot im Bauamt treibt merkwürdige Blüten – Kreis übernimmt Montag Bereits vor Übergabe „nicht mehr ansprechbar“

Warendorf -

„Das Bauamt führt keine Beratungsgespräche mehr durch, bitte wenden Sie sich für eine Bauberatung an den Kreis.“ Dieser Hinweis ist mittlerweile wieder von der städtischen Homepage gelöscht worden. Denn erst ab kommenden Montag, 23. Juli, nimmt der Kreis die mit der Stadt Warendorf geschlossene öffentlich rechtliche Vereinbarung wahr.

Von Joachim Edler

Bürgerinitiative kritisiert Gutachtenvergabe Taktikspiel und befangener Experte

Venne/Amelsbüren -

Der Vorwurf der Befangenheit durch eine besondere Nähe zu den Alexianern sowie eine konträre inhaltliche Positionierung stehen der Vergabe eines Gutachtens an Dr. Heinz Kammeier entgegen. Das sieht die Bürgerinitiative der Forensik-Kritiker so. Das Thema spaltet auch die CDU, die die Expertise beauftragt hat.

Von Dietrich Harhues

Auszeichnung Früherer Bauernpräsident Franz-Josef Möllers mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Münster/Hörstel -

Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland hat heute (18. Juli) Regierungspräsidentin Dorothee Feller in einer Feierstunde den früheren Bauernpräsidenten Franz-Josef Möllers ausgezeichnet.

Poker-Star Christoph Vogelsang Sassenberger verliert eine Million Dollar in Final-Runde

Sassenberg -

Im letzten Jahr noch strahlender Gewinner von sechs Millionen Dollar, musste der Sassenberger Christoph Vogelsang diesmal eine Million Dollar Verlust verkraften.

Von Ulrich Lieber

Kriminalität Betrüger wollte Rentnerin Gold für 134 000 Euro stehlen

Kassel/Coesfeld (dpa/lnw) - Ein mutmaßlicher Betrüger, der sich als Polizist ausgab, ist nur wenige Monate nach einer ersten Festnahme in Nordhessen wegen eines ähnlichen Vorwurfs in NRW erwischt und schließlich angeklagt worden.

Von dpa

Spendenaktion ins Stocken geraten Rückkehr in die Öffentlichkeit: Wo wird das Stiftskreuz künftig ausgestellt?

Borghorst -

Nach dem dramatischen Diebstahl und der spektakulären Rückkehr des Borghorster Stiftskreuzes im vergangenen Jahr ist immer noch nicht klar, wann es in seiner Heimatkirche St. Nikomedes öffentlich ausgestellt werden kann. Es gibt verschiedene Vorschläge zur künftigen Präsentation der Reliquie.

Von Axel Roll

Halbe Million Euro Schaden Jugendliche verwüsten Lagerhalle in Kreuztal

Kreuztal -

Auto zu Schrott gefahren, Lagerhalle mit Gabelstapler beschädigt, Computer geklaut: Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren sind in den vergangenen Wochen mehrfach in eine Lagerhalle in Kreuztal im Kreis Coesfeld eingebrochen und haben dort randaliert. Aufgeflogen sind sie durch ihre Smartphones.

Von dpa/lnw

Rollstuhlfahrer-Mord in Beelen Angeklagter schweigt beharrlich

Beelen -

Der Angeklagte schweigt weiter. Deshalb verlängerte Anfang der Woche die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Münster die Verfahrensdauer, so dass frühestens Mitte Oktober mit einem Urteil zu rechnen ist.

Von Werner Szybalski

Jagdunfall Ochtruper starb bei Jagdunfall

Ochtrup -

Ein tragischer Jagdunfall hat sich am Montagabend an einer Teichanlage an der Bilker Straße zwischen Ochtrup und Wettringen ereignet. Ein 52-jähriger Ochtruper kam dabei ums Leben.

Von Anne Steven

Brand an der Friedrich-Harkort-Straße Überhitzter Akku Ursache für Feuer: 75 000 €  Schaden

Gronau -

Ein überhitzter Akku an einem E-Bike war offenbar die Ursache für ein Feuer, bei dem am Dienstagabend Sachschaden in Höhe von rund 75 000 Euro entstanden ist. Wie berichtet, war der Brand in einer Wohnung an der Friedrich-Harkort-Straße in Gronau entstanden.

Betrugsversuch Falscher Polizist wollte Rentnerin Gold stehlen

Kreis Coesfeld/Kassel -

Nach einem gescheiterten Betrugsversuch muss sich am Mittwoch ein 36-Jähriger aus dem Kreis Coesfeld vor dem Amtsgericht Kassel verantworten.

Von dpa

Feuerwehr-Einsatz Feuer in Wohnhaus: Bewohnerin konnte sich retten

Havixbeck -

(Aktualisiert) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brannte ein Haus in der Bauerschaft Masbeck völlig aus. Eine Bewohnerin konnte sich und ihren Hund unverletzt aus dem Haus retten.

Von Klaus de Carné

Vier Verletzte auf der Uentroper Straße Karambolage löst Kettenreaktion aus

Dolberg -

(Aktualisiert 14.30 Uhr) Vier Verletzte forderte am Mittwochmorgen eine Karambolage auf der Uentroper Straße in Ahlen-Dolberg, die zur A2-Auffahrt führt.

Von Ulrich Gösmann

Stallbrand in Altenrheine Abfall wird vor Ort getrennt

Rheine -

Nach dem Stallbrand in Altenrheine mit 8000 toten Schweinen hat im Kreis Steinfurt die politische Debatte begonnen.

Von Reiner Wellmann

Diskussion über neue Gebühren Bagatellfälle in der Notaufnahme

Greven -

Patienten verstopfen die Notaufnahme, weil sie nicht zum Hausarzt gehen. Sollte es dafür Gebühren geben?

Von Günter Benning

Bauprojekte liegen auf Eis Zu wenig Handwerker, zu hohe Preise

Münsterland -

Vielbeschäftigte Handwerker machen Städten und Gemeinden zu schaffen: Im Münsterland werden Bauprojekte immer öfter nicht oder deutlich später umgesetzt, weil die Handwerker erheblich mehr Geld verlangen, als die Kommunen berechnet haben. 

Von Stefan Werding

Heli Transair fliegt jetzt ab FMO Neues Flughafen-Brummen

Greven -

Sie bilden Piloten aus. Und bringen Business-Leute schnell an ihr Ziel. Heli Transair hat am FMO eine Dependance eröffnet.

Von Luca Pals

Einsatz für den Kampfmittelräumdienst Panzerfaustgranate auf dem Acker gefunden

Appelhülsen -

Vermutlich beim Pflügen ist eine Panzerfaustgranate aus dem Zweiten Weltkrieg ans Tageslicht gekommen. Es kam zu einer Verpuffung.

Von Frank Vogel

Verkehrsunfall in Ahaus-Wüllen 77-jähriger Pedelec-Fahrer tödlich verletzt

Ahaus -

Tödliche Verletzungen hat ein Pedelec-Fahrer bei einem Unfall erlitten, der sich am Dienstag gegen 14.45 Uhr auf der Raiffeisenstraße in Ahaus-Wüllen ereignet hat.

Bilanz der Westfalen AG Fritsch-Albert wechselt in Aufsichtsrat

Münster -

Mit Wolfgang Fritsch-Albert hat das Gesicht der münsterischen Westfalen AG vor wenigen Tagen den Vorstand seiner eigenen Firma verlassen. Nach 40 Jahren an der Konzernspitze wechselt er in den Aufsichtsrat, wo er zukünftig den Vorsitz innehat.

Von Mirko Heuping

Bank-Überweisungen Keine Scherze beim "Verwendungszweck"

Düsseldorf -

Wer Geld überweist, schreibt ins Feld zum Verwendungszweck meist eine Rechnungsnummer oder andere langweilige Sachen. Scherzkekse texten gern mal sowas wie „Waffenfähiges Plutonium“. Liest das jemand mit?

Von Marc Niedzolka, dpa

85-Jähriger von 17-jähriger Fahrschülerin erfasst Pedelec-Fahrer starb am Unfallort

Ennigerloh -

Furchtbarer Unfall mit Todesfolge: Am Dienstagmorgen starb ein 85-jähriger Pedelec-Fahrer aus Freckenhorst bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der K 23 zwischen Ennigerloh und Hoetmar ereignete. In den Unfall war eine 17-jährige Fahrschülerin verwickelt, die nach derzeitigen Informationen aber keine Verantwortung für den tödlichen Unfall hat.

Von Beate Kopmann

Nach dem Raubüberfall Polizei sucht Zeugen mit Basecap

Ahlen -

Von einem möglichen Zeugen mit grauem Basecap erhofft sich die Polizei weitere Hinweise zum Raubüberfall auf einen 19-jährigen Fußgänger.

Urteil im Prozess um getötete Polizistin Zwei Jahre, zehn Monate

Epe/Mönchengladbach -

Der 49-jährige Lkw-Fahrer Vitali Y., der am 27. Dezember 2017 auf der A 61 bei Viersen einen tödlichen Unfall verursacht hat, in den ein Streifenwagen der Polizei verwickelt war, muss für zwei Jahre und zehn Monate in Haft.

Von Martin Borck

Von Welle erfasst Urlauber aus Nottuln auf Mallorca ertrunken

Palma/Nottuln -

An der Südostküste von Mallorca ist ein 52-jähriger Urlauber aus Nottuln ins Meer gespült worden und vor den Augen seiner Familie ertrunken.

Von dpa, Ludger Warnke

mehr Artikel aus dem Münsterland