Gemeinsam nicht einsam Krankensalbung im Marienheim

Münster-Sprakel -

Alle zwei Jahre lädt die Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ zu einer Messe ins Marienheim ein, in der auch das Sakrament der Krankensalbung empfangen werden kann.

Marienheim 
Marienheim  Foto: kaj

Am 14. November beginnt die Messe um 15 Uhr. Danach schließt sich ein Beisammensein mit Kaffee und Kuchen an. Eingeladen sind insbesondere ältere und kranke Menschen, die nicht mehr zur Kirche kommen können. Begleitpersonen und Gäste sind willkommen.

Anmeldungen bei Ursula Große Rüschkamp, ✆  21 41 46, oder Mathilde Kock, ✆  21 66 75.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5231748?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F