In Roxels Dreifachhale lockt ein großes Bewegungsangebot Ab Sonntag wird gesportelt

MÜNSTER-ROXEL -

Gelegenheit zum fröhlichen gemeinsamen Rennen, Springen und Rutschen haben Kinder und Eltern jetzt wieder in der Dreifachhalle.

Auf den Gerätelandschaften in der Roxeler Dreifachhalle kann man sich ab Sonntag (12. November) beim Sporteln wieder so richtig austoben.
Auf den Gerätelandschaften in der Roxeler Dreifachhalle kann man sich ab Sonntag (12. November) beim Sporteln wieder so richtig austoben.

Eine neue Saison des Sportelns am Wochenende startet am Sonntag (12. November) in Roxel. An jedem Sonntag – außer Totensonntag, Weihnachten und Silvester – können sich Eltern mit ihren Kindern bis Anfang März 2018 stets von zehn bis 13 Uhr in der Dreifachhalle am Schulzentrum Roxel austoben, teilen die Veranstalter mit.

Am 10. Dezember sowie am 21. Januar und am 18. Februar findet das Sporteln aufgrund von Fußballturnieren in der angrenzenden Halle statt. „Wechselnde Gerätelandschaften, Floorball, Tischtennis, Badminton, all das wird wieder angeboten“, so die Veranstalter. Dabei setzt das Sporteln-Team auf Altbewährtes, wird aber auch mit Neuigkeiten aufwarten. Der Eintritt kostet in diesem Jahr zwei Euro pro Person, maximal aber fünf Euro pro Familie. Günstige Dauerkarten, die an allen Sporteln-Stützpunkten gelten, gibt es auch.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5277642?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F