Ehrenamtliches Engagement in Roxel Als Lesepate Roxeler Schüler unterstützen

Münster-Roxel -

Die katholische öffentliche Bücherei St. Pantaleon hofft auf Unterstützung: Für ihr erfolgreiches Projekt in der Roxeler Marienschule werden weitere Mitstreiter gesucht.

Bereits seit etlichen Jahren sind an der Roxeler Marienschule Lesepaten der Bücherei St. Pantaleon im Einsatz. Caroline Brämswig (r.) kann Interessierten dazu Infos geben.
Bereits seit Jahren sind an der Roxeler Marienschule Lesepaten der Bücherei St. Pantaleon im Einsatz. Caroline Brämswig (r.) kann Interessierten dazu Infos geben. Foto: sch

Bereits seit mehreren Jahren wird an der Marienschule mit Erfolg das Projekt „Lesepaten“ durchgeführt. Es hat sich der Förderung der Lese- und Sprachkompetenz der Roxeler Grundschüler verschrieben. Die Organisation und Koordination des Angebots liegt in den Händen der katholischen öffentlichen Bücherei St. Pantaleon, deren Team auf weitere Projektmitstreiter hofft.

Für das laufende Schuljahr werden noch Männer und Frauen gesucht, die sich in diesem Bereich ehrenamtlich engagieren möchten. „Lesepaten können Menschen sein, die gerne lesen beziehungsweise vorlesen, und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben“, heißt es in einer Mitteilung der Bücherei St. Pantaleon.

Die Lesepaten gehen für ein bis zwei Unterrichtsstunden pro Woche in die Roxeler Grundschule. Dort lesen sie während der Unterrichtszeit mit einzelnen Kindern oder kleinen Gruppen. Die nähere Vorgehensweise wird dabei stets mit den jeweiligen Klassenlehrern abgesprochen.

Wer Interesse hat, sich als Lesepate zu engagieren, wird gebeten, sich an Caroline Brämswig ( ✆ 02534 / 29 29) zu wenden. Von ihr sind auch weitere Informationen zum Projekt erhältlich.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5245420?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F