Kleine Schauspieler gastieren Heiligabend in St. Sebastian
Krippenspiel-Kinder proben für ihre Premiere

MÜNSTER-NIENBERGE -

An Heiligabend haben sie Premiere. Daher wird jetzt geübt.

Mittwoch, 20.12.2017, 04:12 Uhr

Für das Krippenspiel an Heiligabend probten am Dienstag Kindergartenkinder in St. Sebastian
Für das Krippenspiel an Heiligabend probten am Dienstag Kindergartenkinder in St. Sebastian Foto: Siegmund Natschke

Drei Engel, ganz viele Tiere und natürlich Maria und Josef: Das sind die Hauptpersonen in dem Krippenspiel, das insgesamt 17 Jungen und Mädchen des Nienberger St.-Sebastian-Kindergartens an Heiligabend aufführen. Am Dienstag war proben angesagt.

„In dieser stillen Nacht ist etwas ganz Wunderbares passiert“, erklärte Margarete Jöhren, pastorale Mitarbeiterin der Liebfrauen-Überwasser-Pfarrei, den Kindern in der St.-Sebastian-Kirche.

Spannend

Zum ersten Mal, so die pastorale Mitarbeiterin, werde ein Krippenspiel für Kindergartenkinder aufgeführt, jedes Kind hat seine Rolle. Spannend ist es nicht nur für die jungen Darsteller, sondern auch für die Eltern. „Die Kinder fangen an, sich für biblische Geschichten zu interessieren“, meinte eine Mutter, für deren Tochter schnell klar war, dass sie einen Engel spielen wollte.

Die Generalprobe glückte. Jetzt kann die Krippenspiel-Premiere steigen. An Heiligabend, in der Krippenfeier um 16 Uhr in St. Sebastian. Natürlich in der St.-Sebastian-Kirche. Für Musik sorgt dann Bruder Jens von den Kapuzinern.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5370584?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Einfach nur Kroos-artig
Maßarbeit: Toni Kroos (hinten) zirkelt den Ball in der Nachspielzeit zum 2:1 ins Netz. Schwedens Torhüter Robin Olsen hat keine Abwehrchance.
Nachrichten-Ticker