„Weihnachtsaufführung“ der Kindertanzgruppen der Musikschule Die große Schau der Kleinen

MÜNSTER-NIENBERGE -

Die Kinder waren aufgeregt, Eltern und Feunde auch. Und dann hatten alle viel Spaß.

Auf der Bühne des Kulturforums zeigten die jungen Tänzerinnen, was sie in den vergangenen Wochen in den Tanzgruppen der Musikschule gelernt haben.
Auf der Bühne des Kulturforums zeigten die jungen Tänzerinnen, was sie in den vergangenen Wochen in den Tanzgruppen der Musikschule gelernt haben. Foto: Hubertus Kost

 Wenn in der Adventszeit im Kulturforum Nienberge kaum noch ein Platz frei ist, Kinder aufgeregt an der Bühne stehen und das Publikum mit Handys und Smartphones fotografiert – dann ist ganz sicher wieder „Weihnachtsaufführung“ der Kinder-Tanzgruppen, zu der die Musikschule einlädt.

Weit über 100 Zuschauer sahen die aktuelle Schau. Überwiegend saßen Eltern, Großeltern und Geschwister der kleinen Akteure im Publikum. Viel Spaß hatten bei der Veranstaltung alle: die Kinder auf der Bühne ebenso wie der große „Fan-Club“ im Saal.

Hip-Hop

Mit dem Angebot „Tanzen nach Musik“ erreicht die Musikschule Kinder im Alter zwischen zwei und sieben Jahren. Seit zwei Jahren ist auch Hip-Hop im Angebot der Tanzgruppen.

Einmal in der Woche wird im Pfarrzentrum unter der Leitung von Julia Kollenberg geübt. Für „Tanzen nach Musik“ interessieren sich übrigens überwiegend Mädchen. Nur ganz selten machen auch Jungen bei dieser Veranstaltung mit.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5368626?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F