Sängerfest Cäcilia Jahrzehntelange Treue belohnt

Münster-Nienberge -

Man konnte sie schon auf der Altenberger Straße hören, die Mitglieder des Männerchores Cäcilia: Denn die stimmgewaltigen Sänger hatten zu einer Veranstaltung der besonderen Art eingeladen. Das 115. Stiftungsfest wollte in einem passenden Rahmen gefeiert werden.

Von Claus Röttig
Neben der Proklamation des amtierenden Schützenkönigs Gerd Freitag (4.v.r.) und Königin Waltraud (5.v.r.) standen auch die Ehrungen für die langjährigen Sänger Ewald Mirwa (3.v.r.) und Bernd Lindner (4.v.l.) auf dem Programm des 115. Siftungsfestes des MC Cäcilia.
Neben der Proklamation des amtierenden Schützenkönigs Gerd Freitag (4.v.r.) und Königin Waltraud (5.v.r.) standen auch die Ehrungen für die langjährigen Sänger Ewald Mirwa (3.v.r.) und Bernd Lindner (4.v.l.) auf dem Programm des 115. Siftungsfestes des MC Cäcilia. Foto: cro

„Das ist aber nicht der einzige Grund, warum wir uns heute treffen“, so der Vorsitzende Berthold Schöning . Auch die Proklamation des Schützenkönigs, der bereits im Mai ausgeschossen wurde, stand auf dem Programm. Hinzu kamen auch noch Auszeichnungen für Sänger, die bereits besonders lange in einem Chor Mitglied sind.

Doch zum Anfang galt es zunächst, die Ketten des Schützenkönigs auszutauschen. Denn Rudi Hißmann, der König des vergangenen Jahres, der mit Frau Ingeborg erschienen war, musste sich von den schweren Plaketten trennen. Das neue Königspaar, Gerd und Waltraud Freitag, nahm die Ehre gerne entgegen.

In seiner kurzen Rede betonte die neue Majestät nicht nur die Bedeutung für einen Chor, dass für Sänger ein hoffnungsvoller Blick nach vorn nötig sei, sondern machte auch Werbung für verschiedene Abteilungen des Männerchores. Ebenso hob er in einem kurzweiligen Vortrag die Vorzüge eines Chores hervor. „Die Nörgler können an allem herummäkeln, die Reiselustigen zu verschiedenen Konzerten fahren und die Eifrigen sogar zu Hause üben.“ Ein Dank ging an den Chorleiter Peter Kapeller.

Für besonders lange Mitgliedschaft im Chorverband Münster wurden in diesem Jahr gleich drei Mitglieder des MC Cäcilia ausgezeichnet: Ewald Mirwa sowie Herbert Hüning halten bereits 50 Jahre dem Gesang die Treue, Bernd Lindner tut dies seit 60 Jahren. Dabei hatte jeder seine eigene Geschichte, wie er zum Gesang gekommen ist. Diese ließen Schöning und der zweite Vorsitzende Rolf Bernhardt als Laudatoren noch einmal Revue passieren.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5289097?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F