Sturmschäden: Der Tag nach „Friederike“

Sturmschäden Der Tag nach „Friederike“

Münster-Nord -

Am Tag nach „Friederike“ geht es auch in Münsters Norden ans große Aufräumen. Das Orkantief hat seine Spuren hinterlassen.

Von Katrin Jünemann

Aktionstag für Senioren Infos und Aktionen für Senioren im „Mittendrin“

Münster-Coerde -

Der Arbeitskreis „Älter werden in Coerde” veranstaltet am Montag (22. Januar) von 10 bis 16 Uhr im „Mittendrin”, Hamannplatz 11 bis 12, einen Aktionstag für Senioren.

Sturmschäden in Münsters Norden Plötzlich kracht der Baum ins Haus

Münster-Nord -

Umgestürzte Bäume, ein umgekippter LKW und ein Baum im Haus gehören zu den Sturmfolgen in Münsters Norden.

Von Katrin Jünemann

Waldschule Kinderhaus Betriebe informieren Schüler aus erster Hand

münster-Kinderhaus -

Betriebsinhaber, Ausbilder und Mitarbeiter kommen in die Schule und stellen ihre Betriebe und Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Von Katrin Jünemann

Kindertheater in der Meerwiese Es schneit in der Meerwiese

Münster-Coerde -

Schneeflocken tanzen, die Welt wird weiß: Eine Entdeckungsreise in den Winter wartet auf Kinder ab drei Jahren, wenn das Tanztheater „Rauher Engel“ mit seinem Stück „Wi Wa Wit“ in der Meerwiese gastiert (28. Januar, 15.30 Uhr; 29. Januar, 10 Uhr). „Das ist ein schöner Auftakt unseres Theaterprogramms“, sagt Gisela Haak, Leiterin des Begegnungszentrums Meerwiese.

Von Katrin Jünemann

Unfall auf der Sprakeler Straße Fahrzeug überschlägt sich

Eine 48-jährige Münsteranerin verlor am Dienstagmorgen um 7.15 Uhr an der Sprakeler Straße die Kontrolle über ihr Auto. Der VW geriet ins Schleudern, überschlug sich und landete im Graben. Die 48-Jährige wurde schwer verletzt, berichtet die Polizei. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus.

CCC-Gala naht CCC gerät ins Schwärmen

Münster-Coerde -

Die Coermück will tanzen: Am Samstag (20. Januar) lädt der Coerder Carnevals-Club (CCC) von 1968 um 19.11 Uhr zur Galasitzung ins Begegnungszentrum Meerwiese ein.

Torschützenkönig Erfolg für Westfalias D-Jugend

Die D-Jugend von Westfalia Kinderhaus aus den Jahrgängen 2005 und 2006 hat mit großem Erfolg an den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften teilgenommen. Die Mannschaft von Adem Daglar und Jure Soce musste erst in den Platzierungsspielen den höherklassigen Mannschaften des SC Preußen, von Münster 08 und des 1.

Halleluja und Helau Frühschoppen der Prinzessin

Münster-Sprakel -

Mit der Karnevalsmesse in St. Marien startete der Tag. Mit dem Prinzessinnen-Frühschoppen der KIG ging es im Sportheim weiter.

Igelbach wird Öko Neue Trasse für den Igelbach

Münster-Kinderhaus -

Auf dem Golfplatz Wilkinghege ist eine ökologische Verbesserung des Igelbachs geplant, der auch dem Hochwasserschutz dient. Er erhält dazu in zwei Abschnitten einen neuen naturnahen Verlauf. Und der Golfclub renoviert mehrere Grüns.

Von Katrin Jünemann

St.-Martinus-Bruderschaft „So beginnt bei uns das Schützenjahr“

Münster-Sprakel -

Damit die Zeit zwischen den Schützenfesten nicht zu lang wird, gibt es Winterfeste: So auch bei den Sprakeler St.-Martinus-Bruderschaftlern, die gerne in geselliger Runde feiern.

Raubüberfälle Bewaffnete Täterin schlug gleich drei Mal zu

Münster -

18.36 Uhr in Sprakel, 19.10 Uhr in Coerde, 19.30 Uhr in Gievenbeck - am Dienstagabend wurden in Münster gleich drei Geschäfte von einer bewaffneten Unbekannten überfallen. Die Polizei vermutet, dass die Täterin in allen drei Fällen dieselbe ist.

Kunst am Rand „Kunst am Rand“ im Grünen

Münster-Kinderhaus -

Das Kinderhauser Ausstellungsformat bietet dieses Jahr vier Locations im Grünen: Gut Kinderhaus, an der Waldschule Kinderhaus, bei Westfalia und am Pastorat der Gemeinde St. Marien und St. Josef. Bewerbungen für Kunst am Rand sind ab sofort möglich.

Von Katrin Jünemann

Frühling nicht in Sicht Kraniche über den Rieselfeldern

Münster-Nord -

Tausende Kraniche ziehen über Münster hinweg. Doch das ist noch kein Zeichen des Frühlings. Denn: Die Tiere fliegen nach Süden.

Von Anna Spliethoff

Westfalia Kinderhaus Vier Sport-Oskars vergeben

Münster-Kinderhaus -

Der Sportverein Westfalia Kinderhaus begrüßte das neue Jahr mit der Verleihung von Auszeichnungen. Zugleich kündigte der Vorsitzende Waldemar Wieczorek an, demnächst nicht mehr für den Vereinsvorsitz zu kandidieren.

Von Claus Röttig

Reitverein Sprakel Generalprobe für den K+K-Cup geglückt

Münster-Sprakel -

Die große Stunde ist gekommen: In diesen Tagen findet der K+K-Cup in der Halle Münsterland statt. Beim Mannschaftswettbewerb geht auch der RV Sprakel an den Start.

Zehnjähriges Bestehen St. Franziskus: Eine Gemeinde und ein Chor

Münster-Coerde -

Zehn Jahre ist es her, dass sich die Gemeinden St. Thomas Morus und St. Norbert zusammengeschlossen haben. Mit ihnen auch die Chöre. Gemeinsam wurde das Jubiläum jetzt gefeiert.

Von Claus Röttig

Feuerwehr-Löschzug Kinderhaus Löschzug musste 35 Mal ausrücken

Münster-Kinderhaus -

Beim 114. Stiftungsfest der Kinderhauser Wehr wurde die Jahresbilanz für 2017 gezogen. Außerdem standen etliche Beförderungen an.

Von Claus Röttig

Monte Scherbelino Sanierung des Monte Scherbelino

Münster-Coerde -

Bei dem Starkregen vor dreieinhalb Jahren lösten sich fast 10 000 Tonnen Erde am Monte Scherbelino. Auf beiden Seiten des „Berges“ rutschten jeweils rund 5000 Quadratmeter Boden ab. Der Erdmantel des „Monte Scherbelino“ folgte samt Buschwerk der Schwerkraft.

Von Katrin Jünemann

Senioren-Gemeinschaft Kinderhaus Vorträge, Messen und Feierlichkeiten

Münster-Kinderhaus -

Viel los ist auch in diesem Jahr bei der Senioren-Gemeinschaft in Kinderhaus. Bis zum Sommer gibt es im Stadtteil viel zu erleben.

Von Anna Spliethoff

Neujahrsempfang in St. Marien 3800 Euro für „Haus ohne Stufen“

Münster-Sprakel -

Auch in Sprakel sind die Sternsinger von Tür zu Tür gegangen. Dabei haben sie insgesamt 3800 Euro gesammelt. Das wurde beim Neujahrempfang der Gemeinde erklärt.

Von Reinhold Kringel

Tierische Landschaftspfleger Heckrinder pflegen Landschaft

Münster-Coerde -

1994 kamen die ersten Heckrinder in die Rieselfelder. Sie sind kein Selbstzweck, sondern haben eine wichtige Aufgabe: Sie halten die Landschaft des Naturschutzgebiets offen.

Von Katrin Jünemann

Baustelle am Bröderichweg Sparkassen-Campus steht vor Vollendung

Münster-Kinderhaus -

Der erste Spatenstich erfolgte 2015. Jetzt ist das Projekt „Sparkassen-Campus“ am Bröderichweg auf der Zielgeraden angekommen.

Von Anna Spliethoff

SC Sprakel Fußball, Grillen, Oktoberfest

Münster-Sprakel -

Für die Männer der „Alte-Herren-Gemeinschaft“ spielen jeden Montag gemeinsam Fußball. Doch es dreht sich nicht alles ums Toreschießen. Auch Grillen und Radtouren sind für das kommenden Jahr wieder geplant.

Von Reinhold Kringel

Rieselfeld-Bilanz 2017 Sorgen macht der Kiebitz

Münster-Coerde -

Das Europareservat hat seine exponierte Stellung als Naturschutzgebiet auch in diesem Jahr bewiesen. Es gibt in Nordrhein-Westfalen Arten, die ausschließlich in den Rieselfeldern brüten.

Von Katrin Jünemann