Kochzeit-Rezept
Beim Kochen zugeschaut

Zutaten (für acht Personen):

Montag, 01.01.2018, 17:01 Uhr

500 Gramm Kartoffeln; 700 Gramm Zwiebeln; 1,2 Kilo Reis; 1,2 Kilo Hähnchenkeulen (oder Rindfleisch); Speiseöl; Joghurt; Ingwer; Kardamom; Zimt; Nelken; Knoblauch, Salz; „Baharat“-Gewürzmischung (im arabischen Lebensmittelhandel erhältlich, dort gibt es auch die „Bisbas“-Paste).

Zubereitung : Hähnchenkeulen in einer Joghurt-Ingwer-Sauce marinieren. Kartoffeln schälen, im Stück kochen und mit dem Knoblauch in Öl anbraten. Zwiebeln schneiden und anbraten. Gleichzeitig Reis mit Kardamom, Zimt, Nelken und Salz gar kochen. Die Hähnchenkeulen zu den Kartoffeln und den Zwiebeln geben. Köcheln lassen. Dann den Reis zugeben. Wer mutig ist, kann vor dem Servieren den „Holzkohletrick“ versuchen. -jans-

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5394311?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Abi-Ball: Der krönende Abschluss
So wird 2018 gefeiert: Abi-Ball: Der krönende Abschluss
Nachrichten-Ticker