Trio täuscht Gartenarbeit vor Dreiste Trickdiebe bestehlen Seniorin

Münster-Gievenbeck -

Am Dienstagnachmittag entwendeten drei unbekannte Trickdiebe am Besselweg die Handtasche einer 79-jährigen Münsteranerin. Die Polizei sucht Zeugen.

 
  Foto: dpa/Patrick Pleul

Die Unbekannten bedrängten die Seniorin gegen 14.20 Uhr an der Haustür, berichtet die Polizei . Sie gaben vor, den Garten ihres Einfamilienhauses mit einem Hochdruckreiniger säubern zu wollen. Obwohl die Geschädigte das gar nicht wollte, begannen die Täter mit der Arbeit. Einer der Unbekannten betrat sogar die Wohnung.

Schließlich griff sich einer der Männer aus dem Wohnzimmer die Handtasche des Opfers. Dann rannte das Trio mit der Beute im Wert von mehreren Hundert Euro davon.

Etwa eine Stunde zuvor hatte einer der Täter mit demselben Anliegen bereits an der Haustür der Seniorin geklingelt. Die 79-Jährige hatte den Mann jedoch zunächst abweisen können.

Nach Angaben einer Zeugin sind alle Täter zwischen 25 und 30 Jahre alt und von normaler Statur. Sie sprachen mit holländischem Akzent. Einer der Männer hatte blondes kurzes Haar. Er trug weiße Kleidung mit einer orangenen Warnweste oder Arbeitskleidung.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/275-0 entgegen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5096716?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F