Rieselfelder
Was macht der Frosch im Winter?

Münster-Coerde -

Öffentliche Führung am Samstag und Familien-Wanderung am Sonntag

Mittwoch, 13.12.2017, 18:12 Uhr

Ein Silberreiher hat einen Seefrosch in seinem Überwinterungsquartier aufgespürt.  
Ein Silberreiher hat einen Seefrosch in seinem Überwinterungsquartier aufgespürt.  

Auf die öffentliche Führung der Biologischen Station durch die Rieselfelder am Samstag (16. Dezember) von 14 bis 16 Uhr folgt eine Familienwanderung am Sonntag.

„Was macht der Frosch im Winter“ heißt es am 17. Dezember von 14 bis 16 Uhr unter der Leitung der Biologin Dr. Giselheid Reding bei der letzten Naturerlebnisveranstaltung in diesem Jahr in den Rieselfeldern. Welche Tiere sind noch aktiv, und was ist aus den Amphibien geworden? Eine Anmeldung zur kostenpflichtigen Familienwanderung ist bis 12 Uhr am Freitag (15. Dezember) unter ✆  16 17 60 erforderlich. Treffpunkt ist die Biologische Station, Coermühle 181.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5356346?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Dachstuhl ausgebrannt
In der Nacht zum Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand im Bereich Masbeck gerufen.
Nachrichten-Ticker