Baum des Lebens
Baum des Lebens fürs Foyer

Münster-Coerde -

Im Gottesdienst am ersten Advent übergaben Jugendliche aus dem HoT einen „Baum des Lebens“ an Pfarrer Frank Beckmann.

Montag, 04.12.2017, 19:12 Uhr

HoT-Leiterin Henriette Wesbuer, Simon Bürgel(2.v.l.) und Pierre Gattung als Vertreter der Jugendlichen übergaben Pfarrer Frank Beckmann den „Baum des Lebens“.
HoT-Leiterin Henriette Wesbuer, Simon Bürgel(2.v.l.) und Pierre Gattung als Vertreter der Jugendlichen übergaben Pfarrer Frank Beckmann den „Baum des Lebens“.

Im Gottesdienst am ersten Advent übergaben Jugendliche aus dem HoT einen „Baum des Lebens“ an Pfarrer Frank Beckmann . Der Baum aus massivem Buchenholz ist in der Holzwerkstatt der Jugendeinrichtung der Gemeinde unter Anleitung von Simon Bürgel entstanden. Der Baum soll im Foyer seinen Platz finden: An ihn sollen die Fotos aller Täuflinge des neuen Kirchenjahres gehängt werden. Das HoT stellte ein Filmprojekt aus seiner Medienwerkstatt vor, für Kinder gab es Bastelangebote, für die Gäste Suppe sowie Waffeln und einen kleinen Adventsbasar. Der Erlös kommt der neuen Küche im HoT zugute, berichtet die Gemeinde.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5334663?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Dachstuhl ausgebrannt
In der Nacht zum Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand im Bereich Masbeck gerufen.
Nachrichten-Ticker