Maronenfest im Rieselfeld-Atelier Rabenvögel rasten im Rieselfeld-Atelier

Münster-Coerde -

Das Maronenfest im Dezember im Rieselfeld-Atelier der Künstlerin Sandra Silbernagel findet am Sonntag (2. Dezember) von 14 bis 18 Uhr auf dem Rieselfeldhof, Coermühle 100, statt. Dort stellt sich auch der frisch gegründete Verein „Dein Brunnen für Münster“ vor

Von Katrin Jünemann
Klaus Seliger ist mit seinen Rabenvögeln Gastkünstler im Rieselfeld-Atelier von Sandra Silbernagel. Die Vernissage ist am Sonntag
Klaus Seliger ist mit seinen Rabenvögeln Gastkünstler im Rieselfeld-Atelier von Sandra Silbernagel. Die Vernissage ist am Sonntag Foto: Katrin Jünemann

Das Maronenfest im Dezember im Rieselfeld-Atelier der Künstlerin Sandra Silbernagel ist ein beliebter Treffpunkt für Kunstfreunde. Sie lädt dazu an diesem Wochenende am Sonntag (2. Dezember) von 14 bis 18 Uhr auf dem Rieselfeldhof, Coermühle 100, ein.

Beim Maronenfest stelle sich zudem der frisch gegründete Verein „Dein Brunnen für Münster“ erstmals in Persona der Öffentlichkeit vor, berichtet Sandra Silbernagel. Dessen Ziel ist es, Spenden für den Ankauf von Nicole Eisenmans Arbeit „Sketch For A Fountain“ zu sammeln, mit dem sich die New Yorker Künstlerin in diesem Jahr an den Skulptur Projekten Münster beteiligt hat.

Sandra Silbernagel hat während der Skulptur Projekte fast 60 Tage viele Freunde durch die Stadt geführt, war oft an dem Brunnen und hat dort viel erlebt: „von Heiratsanträgen bis zu unbequemen Diskussionen“. Sie ist Gründungsmitglied des Vereins.

Sandra Silbernagel. Foto: Katrin Jünemann

Gastkünstler beim Maronenfest ist dieses Mal Klaus Seliger aus Bielefeld. Seine ausdrucksstarken Rabenvögel entstehen aus Hartholz, gewachsen in Ostwestfalen. Der Künstler arbeitet seit 15 Jahren mit der Kettensäge. Die intelligenten Rabenvögel tauchen bei ihm solo und in Gruppen auf, geschwärzt oder ungeschwärzt. Die Vernissage wird Andreas Kaling mit seinem Bass-Saxofon eröffnen. Das Rieselfeld-Atelier mit Arbeiten von Sandra Silbernagel und Klaus Seliger ist am 10. Dezember von 12 bis 18 Uhr erneut geöffnet.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5326558?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F