Di, 2. Mai 2017

Andre Stratmann gewinnt das Vereinspokalschießen Hubertusschützen eröffnen die Saison

Am Samstag hatte die Schießriege der Hubertusschützen Angelmodde alle übrigen Mitglieder des Vereins zum jährlichen Wettkampf um den Vereinspokal im Luftgewehrschießen eingeladen. „Der Einladung sind 21 Schützen und Schützinnen gefolgt, die auf der vereinseigenen Schießanlage im Keller der Gaststätte „Friedenskrug“ ihr Bestes gaben“, berichten die Hubertusschützen jetzt in einer Pressemitteilung. Eine Frau und zwei Männer schossen am besten.


Do, 27. Apr 2017

Neue Hilfestellungen für Flüchtlinge Vor neue Aufgaben gestellt

„Quo vadis Flüchtlingshilfe Südost?!“ war das Leitthema des Arbeitskreises Flüchtlingshilfe Südost am Mittwochabend im Saal der Friedenskirche in Angelmodde.


Di, 25. Apr 2017

Nach einer Zwischennutzung für Flüchtlingsunterkünfte soll das Sportgelände künftig erweitert werden Was wird aus dem Brandhoveweg?

Was wird eigentlich aus dem Container und der alten Hofstelle Buddenbäumer am Brandhoveweg, wenn die dort untergebrachten Flüchtlinge ausgezogen sind? Und in welcher Weise werden die Grundstücke künftig genutzt? Diese Frage stellen sich im Moment viele Wolbecker und Angelmodder. Unsere Zeitung fragte bei der Stadtverwaltung nach.


So, 23. Apr 2017

Klinik, Staudamm, Heilkräuter Seit 25 Jahren unterstützt der Förderkreis Lateinamerika erfolgreich zahlreiche Projekte


Fr, 21. Apr 2017

Maret Schönenberg präsentiert 40 Bilder und 30 Skulpturen Ein Gespür für besondere Augenblicke

Ob in der romantischen Provence oder an der rauen Küste von Vancouver Island: Die Künstlerin Maret Schönenberg ist immer unterwegs. Mit einem Gespür für besondere Augenblicke und ungewöhnliche Fundstücke. Beide bannt sie gekonnt auf Leinwände oder formt sie zu Skulpturen. Was dabei herauskommt, kann man ab Sonntag (Vernissage am 23. April, 11 bis 13 Uhr) im Kunsthaus Angelmodde erleben.


Fr, 21. Apr 2017

Gertrudis Sieg führte das Deller-Tagebuch der Angelmodder Gartenfreunde Siebeneinhalb Kilo Erinnerungen

Gartenfreunde Angelmodde beteiligen sich an einem Projekt des britischen Künstlers Jeremy Deller für die Ausstellung Skulptur-Projekte 2017.


Do, 20. Apr 2017

Frauengemeinschaft St. Bernhard feiert am 2. Juli Jubiläum Seit 50 Jahren „ein kräftiger Baum“

Vor einem halben Jahrhundert wurde in Angelmodde eine kfd gegründet. Seitdem hat sich manches geändert - und manches nicht.


Do, 13. Apr 2017

Der Angelmodder Jürgen Stockel über die Faszination Weltall Echte Sternstunden

Die Erde ist ein Stäubchen im Sternenmeer. Was ist der Mensch in dieser Unendlichkeit? Das ewige Schweigen des Weltraums lässt Betrachter schaudern. Und doch liegt dort oben geradezu atemberaubende Schönheit verborgen. Der Angelmodder Jürgen Stockel hat sich als junger Mathestudent in die Sterne verguckt.


Do, 13. Apr 2017

Aus Gasträumen werden Wohnungen Zapfhahn wird endgültig zugedreht

Eine kleine Ära geht zu Ende: Am 24. April schließt die Gaststätte Holtkamps Reiterstuben nach 47 Jahren, bedauert von vielen Seiten.


Mo, 10. Apr 2017

Ausstellung im Gallitzin-Haus zeigt Skulpturen und Fotos Unterwegs in fremden Welten

Zahlreich waren die Gäste bei der Vernissage der Ausstellung „Zauber zweier Welten“ im Gallitzin-Haus der Heimatfreunde Angelmodde am Sonntag. Zwei Welten, nämlich dreidimensionale Skulpturen und Fotografien, stehen nebeneinander.


Mi, 5. Apr 2017

Erster Probenabend für neue Band an der Friedenskirche Sieben Musiker für ein Halleluja

„Das sind ja mehr als ich gedacht hatte“, sagt Dirk Wittkamp: Die Einladung zur Gründung einer Kirchen-Band in der evangelischen Gemeinde Wolbeck-Albersloh war gerade erst mit dem Gemeindebrief herausgegangen.


Mo, 3. Apr 2017

Friedenskirche kündigt Zeiten im Kirchenfenster an Gottesdienst im Wechsel: Mal um 9.30, mal um 11 Uhr

„11-9.30-11-9.30-11 Merken Sie sich diese Zahlenreihe“ sagt Pfarrer Hartmut Hawerkamp, denn dies seien die neuen Gottesdienstzeiten in der Friedens-Kirche. Seit Anfang April finden die Gottesdienste in der evangelischen Friedenskirche abwechselnd um 11 Uhr und um 9.30 Uhr statt.


Di, 28. Mär 2017

God’s Black Sheep gastierten in der St.-Bernhard-Kirche Jubiläums-Tournee der Schafe

Es war schon gewaltig, als des „Leithammels“ Stimme aus dem hinteren Kirchenschiff den Altarraum ansteuerte und sich dann unter den Gospelchor God’s Black Sheep mischte. Chorleiter Gerrit Tepe hatte seine Schafe im Griff, das Publikum auch, das die Kirche St. Bernhard trotz des früh-lingshaften Wetters füllte.


Di, 28. Mär 2017

Angelmodder kfd stellt abwechslungsreiches Jahresprogramm vor Radtour, Kino, Liederabend

Wer noch zündende Ideen für den kfd-Terminkalender hat, sei herzlich willkommen, ermutigte Teamsprecherin Conny Stockel die anwesenden Frauen während der Mitgliederversammlung im Pfarrraum von St. Agatha zum Mitmachen. In diesem Jahr ist der Kalender bereits voll bespickt mit Veranstaltungen, die die kfd-Frauen festgezurrt haben.


Di, 28. Mär 2017

Feuerwehr sorgt für Osterfeuer Die beliebte Veranstaltung beginnt am 16. April um 19 Uhr

Die beliebte Veranstaltung beginnt am 16. April um 19 Uhr


Mo, 27. Mär 2017

Angelmodder Sportverein wird 50 Jahre alt TSV plant Geburtstagsfeier

Der TSV Angelmodde nahm bei seiner Mitgliederversammlung am Sonntag im Häuschen auf der Sportanlage der Eichendorff-Schule Kurs auf sein Jubiläum: In diesem Jahr feiert der Verein seinen 50. Geburtstag. Da der erste Vorsitzende, Heinz Uebbing, verhindert war, übernahm sein Stellvertreter Dr. Michael Klenner die Leitung.


Mo, 27. Mär 2017

Kegelclub „Tut mir leid“ ist 60 Jahre alt Viele sind seit der Gründung aktiv

Mit einem Stiftungsfest feierte der Kegelclub „Tut mir leid“ seinen Sechzigsten im Kunsthaus Angelmodde. Gegründet hatten ihn vornehmlich Handwerker, die damals im Kolpinghaus wohnten und auf der Kegelbahn der Gaststätte Kuhlmann an der Weseler Straße die Kugel schoben. Heute kegeln die Herren sämtlicher Berufssparten im Sportcenter an der Borkstraße.


Di, 21. Mär 2017

Parkplatz ist freigegeben Verzögerungen am Friedhof Eschstraße

Nach Verzögerungen ist kürzlich die erweiterte Fläche des Parkplatzes am Friedhof Eschstraße für Fahrzeuge freigegeben worden. Der Grund für die Zeitverschiebung: „Ein Unbekannter war auf der neuen Fläche Rallye gefahren und hatte den bereits hergestellten Untergrund aufgewühlt“, erklärt Wilhelm Klönne vom Amt für Friedhofswesen auf Anfrage unserer Zeitung.


Sa, 18. Mär 2017

Münsteraner Wochen gegen den Rassismus Bilder zeigen Gräuel des Krieges

Syrischer Künstler Gamal Kalil zeigt im „Treffpunkt Waldsiedlung“ seine in Bildern festgehaltenen Erinnerungen an seine Heimat.


Do, 16. Mär 2017

Bezirksvertreter stimmten Errichtungsbeschluss zu Neue Kita auf den Weg gebracht

Drei-Gruppen-Einrichtung in Angelmodde-Dorf soll in 20 Monaten fertig sein.